Dead Space 2 und Need for Speed: Hot Pursuit kommen auch für das iPhone

Dead Space 2 und Need for Speed: Hot Pursuit kommen auch für das iPhone

von am 15.10.2010 - 13:21

Wie wäre es mit etwas Rennspielaction für zwischendurch? Einen Gruselshooter zum mitnehmen? In Zukunft wird das kein Problem mehr sein, denn bei einem Event in Japan kündigte Electronic Arts an, dass unter anderem Dead Space 2 und Need for Speed: Hot Pursuit für die mobilen Geräte von Apple erscheinen werden!

Für alle, die auf dem Weg in die Arbeit und sonst wo gerne eine Runde auf ihrem iPod Touch, iPhone oder iPad spielen ist dies eine freudige Nachricht.

Die angekündigte Fassung von Dead Space 2 basiert allerdings nicht auf dem Sequel, der bald für die großen Konsolen erscheint sondern soll eher als eine Art Brücke zwischen Teil 1 und Teil 2 der Serie dienen. Dabei handelt es sich aber nicht um ein Railgun-Shooter wie das vorgestern erschienene Dead Space: Ignition.

Doch die Hoffnung auf eine portable Fassung des “echten” Dead Space 2 ist nicht völlig umsonst. Noch immer ist eine solche Version gelistet, allerdings ohne genaue Plattformangabe.

Zusätzlich wurden noch angepasste Versionen von Need for Speed: Hot Pursuit, Monopoly, EA Sports Active, Pictureka! und Reckless Racing für die tragbaren Apple-Geräte angekündigt. Dabei soll Hot Pursuit bereits im November erscheinen, Monoploy soll im Dezember für das iPad erscheinen und zu guter Letzt wird EA Sports Active im Januar 2011 für iPod Touch und iPhone erscheinen.

Ob man wohl die Konkurrenz aus der Richtung des Windows Phone 7 fürchtet? Wir werden ja sehen, wer den Kampf um den mobilen Gamingmarkt für sich entscheiden wird. Möge der Stärkere gewinnen!

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>