Die neue Xbox One Experience kommt am 12. November

Die neue Xbox One Experience kommt am 12. November

von am 27.10.2015 - 13:37

Zeiten ändern sich, Software auch: Am 12. November stellt Microsoft die Xbox One auf Windows 10 und bringt ein paar neue Features auf das Dashboard der Konsole.

In der New Xbox One Experience steht vor allem die Nutzeroberfläche im Vordergrund, doch das ist nicht alles: Das Update führt auch die Abwärtskompatibilität für Xbox 360-Spiele ein. Warum das gut ist, muss ich niemandem erklären, denke ich. Die Zahl der Spiele ist zwar noch etwas eingeschränkt (Destructoid hat eine hilfreiche Liste der unterstützen Titel), aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Abgesehen davon verspricht das Update eine Reihe neuer Features: So soll es mit einer neuen Guide-Funktion möglich sein, oft genutzte Apps schneller aufzurufen. Gleiches gilt für den Home Screen, den Microsoft neu gestaltet. Außerdem gibt’s eine neue Community-Abteilung, um Xbox One “sozialer zu machen” (Microsofts Worte), und auch der Store erhält ein Facelifting. Bisher konnten nur Preview-Nutzer einen Einblick in die neuen Features erhalten – für alle anderen Nutzer gibt’s das Update am 12. November. Viel Spaß damit, denke ich; ich steige vielleicht ein, wenn Lost Odyssey auf der One spielbar ist.

Unsere Review zum neuen Dashboard gibt’s demnächst! 

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>