Remedy wünscht sich Alan Wake Nachfolger

Remedy wünscht sich Alan Wake Nachfolger

von am 11.08.2010 - 00:09

Vor kurzem sagte Remedys Alan Wake Boss Oskari Hakkinen, dass kein Alan Wake Nachfolger in Planung oder Arbeit sei. Ein Interview mit dem Autor des Spiels, Mikko Rautalahti, ließ allerdings den Eindruck erwecken als würden die Mitarbeiter am liebsten sofort mit der Produktion von Alan Wake 2 beginnen.

Für Viele war Alan Wake ein richtig gutes Spiel, Andere bekamen von dem Spiel nichts mit, da es zeitnah mit Red Dead Redemption released wurde. Trotz etwas schwacher Verkaufszahlen sprach Rautalahti von einem Nachfolger des Gruselspiels.

Es ist eine größere Story die für mehr als ein Spiel gedacht ist. Wir wollen es noch gruseliger und abgedrehter machen.” so Rautalahti.

Danach fügte er hinzu, dass er Alan Wake als perfektes, kleines und fertiges Produkt sieht.

Ich weiß das einige Leute das nicht so sehen aber es soll kein Cliffhanger sein, sondern das Ende dieser Geschichte. Microsoft hat die Idee mehrere Episoden rauszubringen, doch jeder kennt wohl die Größe unseres Teams. Wir sind ein relativ kleines Team – es wäre uns nicht möglich weitere Episoden zeitnah zu produzieren. Wir würden lieber einen Nachfolger zu einem bestimmten Zeitpunkt ankündigen und das würden wir am liebsten in naher Zukunft tun.

Über ein Alan Wake 2 würden wir uns offen gesagt eher freuen, als über mehrere Episoden. Denn wir wollen beim Spielen das Gefühl haben das Produkt eines enthusiastischen Teams zu erfahren und nicht die Geldkuh eines Publishers zu schlachten.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>