Medal of Honor – Bereits 2 Millionen mal verkauft

Medal of Honor – Bereits 2 Millionen mal verkauft

von am 03.11.2010 - 14:24

Zwar klagt EA selbst über die mangelnde Qualität der Neuauflage des Medal of Honor Franchises, doch scheint man beim Publisher nun angesichts des neuesten Finanzberichts recht glücklich zu sein. Demnach hat sich Medal of Honor bereits 2 Millionen mal verkauft!


Und das schon in den zwei Oktoberwochen, in denen es auf dem Markt ist. Für EA ist das eines der Highlights in einem ohnehin starken Quartal.

Auch EA’s CEO John Riccitiello zeigt sich in einem Interview mit computerandvideogames.com dem gegenüber zufrieden.

“Wir hatten ein weiteres starkes Quartal, das die Erwartungen in beidem, Umsatz und Gewinn, geschlagen hat.” Allerdings weiß Riccitiello auch, dass das nicht allein der Verdienst von MoH war. “Wir schreiben unsere Ergebnise Blockbustern, wie FIFA 11 und innovativen digitalen Angeboten, wie Die Sims 3 Ambitions und Madden NFL 11 auf dem iPad zu.”

Allerdings ist der CEO dem Reboot des MoH Franchises gegenüber sehr optimistisch eingestellt.
“Der Reboot von Medal of Honor war ein klarer Erfolg. Das Feedback unserer Kunden ist sehr gut gewesen, woraus wir schließen, dass wir nun wieder einmal ein Franchise haben, das wir in der Zukunft erfolgreich und effektiv mit Nachfolgern bedienen können.”

Auch scheint die Zukunft fast gesichtert zu sein, da EA im September angab mindestens 3 Millionen Kopien des Spiels verkauft haben zu wollen, um einen Nachfolger rechtfertigen zu können. Und davon ist man nun nicht mehr weit entfernt.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>