Blizzard kann sich Unterstützung für ein Bungie MMO vorstellen

Blizzard kann sich Unterstützung für ein Bungie MMO vorstellen

von am 25.10.2010 - 16:16

Blizzard hat mit World of Warcraft das erfolgreichste MMORPG dieser Welt geschaffen. Nachdem in letzter Zeit einige Gerüchte herumgingen, dass Ex-Halo Studio Bungie vielleicht ein MMO entwickeln wird, erklärte sich Blizzard nun bereit, die Entwickler bei solch einem Vorhaben zu unterstützen.


Blizzards Rob Pardo, sagte dem Spielemagazin Edge:

“Dabei gibt es viele ‘wenns’. Es müsste sich schon um eine ganz spezielle Anfrage handeln. Activision ist Teil unserer Familie und Bungie hat schon für Activision entwickelt. Sollten sie uns aber fragen und um Rat oder ein Gespräch bitten würde ich nicht nein sagen, aber so etwas tue für viele meiner Kollegen in der Spieleentwicklungsbranche.”

Letzen Monat bei der GDC sagte der Creative Director von Bungie Joe Staten ebenfalls im Interview mit Edge:

“Wäre es nicht toll, wenn wir eine Welt erschaffen könnten, die immer für euch da ist? Das wäre wirklich toll.”

Pardo sagte darauf, dass er etwas Konkurrenz absolut begrüßen würde und traut den Kollegen von Bungie durchaus zu, am hart umkämpften MMO-Markt Erfolg zu haben.

Ob nun tatsächlich eine Kooperation zwischen Bungie und Blizzard zustande kommt ist aber tatsächlich alles andere als sicher. Bisher gibt es noch nicht mal die Bestätigung, dass Bungie überhaupt konkrete Pläne für ein MMO hat.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>