Star Raiders – Neuauflage der Raumschiffsimulation geplant

Star Raiders – Neuauflage der Raumschiffsimulation geplant

von am 14.10.2010 - 16:24

Wer von euch erinnert sich noch an das Videospiel-Urgestein Star Raiders? Während ältere Zocker beim Klang dieses Namens wehmütig in Erinnerungen schwelgen, fragen sich die etwas jüngeren Gamer: “Was zu Hölle ist Star Raiders?” Um den Klassiker aus dem Jahre 1979 wieder zu neuem Ruhm zu führen plant Atari eine Neuauflage des Spiels.

Die Star Raiders-Serie wird von der THQ-Tocher Incinerator Studios wiederbelebt. Das Studio hat sich bisher vor allem auf lizensierte Titel wie zum Beispiel Cars konzentriert. Dabei sollen viele Elemente aus dem ursprünglichen Spiel, wie zum Beispiel die Navigation per “Galaktischer Karte” oder die Dogfights, übernommen werden.

Für alle, die noch nie etwas von Star Raiders gehört haben, hier eine kleine Nachhilfestunde zum Thema “Videospielgeschichte”. Star Raiders wurde erstmals 1979 für die 8-bit Computer von Atari veröffentlicht. Dabei seid ihr Pilot eines Raumschiffes und müsst euch aus der First-Person-Perspektive gegen zahlreiche Feinde verteitigen. Star Raiders war eines der ersten “Weltraumschlacht-Simulationen” und ebnete den Weg für Elite und Wing Commander: Privateer, die das Spielprinzip von Star Raiders aufgriffen und weiterentwickelten.

Die Neuauflage soll Online-Multiplayer Matches, veränderbare Raumschiffe sowie kompetitives Teamplay und einen Online-Koop-Modus enthalten.

Ein genaues Erscheinungsdatum wurde noch nicht genannt, allerdings wurde das Rivival von Star Raiders für Xbox 360, PlayStation 3 und PC angekündigt.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>