Naughty Dog’s neuestes Projekt ohne PlayStation Move

Naughty Dog’s neuestes Projekt ohne PlayStation Move

von am 21.09.2010 - 17:41

Ein Spiel der Uncharted-Reihe mit PlayStation Move Unterstützung? Zwar denkbar, doch wohl nicht in absehbarer Zeit. Naughty Dog hat nämlich angekündigt, dass ihr momentan in Produktion befindliches Spiel (bei dem es sich laut Gerüchten um Uncharted 3 handeln könnte) kein PlayStation Move unterstützen wird!

Dafür sei das Spiel laut Aussage der Entwickler einfach schon zu weit fortgeschritten, um es noch nachträglich auf Bewegungssteuerung zu trimmen. Naughty Dog Vize-Chef Christophe Balestra sagte in einem Interview mit Game Informer zum Thema PlayStation Move: “Vielleicht mal in Zukunft. Momentan ist das ziemlich schwer, weil wir so auf unser nächstes Projekt fokussiert sind. Jetzt noch darüber nachzudenken wäre zu spät.

Auch Kollege Evan Wells stimmt Balestra zu: “Falls wir einmal ein Spiel machen, das Move unterstützt, wollen wir es von Grund auf für Move entwickeln. Bei unserem aktuellen Projekt sind wir einfach schon zu weit, um dem noch gerecht zu werden.

Lobenswert von Naughty Dog, trotz dem Trend das Spiel nicht noch in letzter Sekunde anzupassen und unausgegoren auf den Markt zu bringen. Außerdem stellt sich die Frage, ob ein Spiel wie Uncharted 3, um das es sich bei dem aktuellen Projekt ja eventuell handeln könnte, eine Bewegungssteuerung überhaupt nötig hat. Doch egal ob Uncharted oder nicht: Wenn das Spiel schon “weit” fortgeschritten ist, sollten doch hoffentlich bald erste Bilder oder zumindest eine offizielle Bestätigung auftauchen. Wir halten euch diesbezüglich weiter auf dem Laufenden!

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>