Microsoft – Halo: Reach wird Black Ops toppen

Microsoft – Halo: Reach wird Black Ops toppen

von am 10.09.2010 - 17:53

Stephen McGill plauderte mal wieder freundlich über den neuen Ego Shooter Halo: REACH, der am Dienstag offiziell erscheinen wird. Im Interview mit Eurogamer.net spekulierte er darauf, dass Halo sich besser verkaufen wird als der im November erscheinende Black Ops Teil der Call of Duty Serie.

Als Xbox Direktor in England kann man schon das ein oder andere Mal laut rumspekulieren. So tippte McGill nun darauf, dass der letzte Halo Teil von Bungie sich öfter verkaufen wird, als der nächste Call of Duty Teil von Treyarch.

Bei Microsoft scheint man in letzter Zeit sehr vom Halo Franchise begeistert zu sein, kurz vor den Release des Spiels tauchen immer mehr Neuigkeiten zum Spiel auf. Ob man die Marketingkampagne die bisher sagenhafte 30. Millionen Dollar geschluckt hat nochmal so richtig ankurbeln will?

„Wir haben riesige Erwartungen. Mehr als 34 Millionen Leute haben [ein Halo Spiel] gekauft. Und diese Leute werden auch Halo: Reach spielen wollen. Wir werden uns unglaublich gut schlagen. Halo war vor zehn Jahren, als wir die Xbox starteten, der herausragende Titel. Es war der Titel, der FPS auf Konsolen in ein zugängliches, spaßiges, lebenveränderndes Erlebnis verwandelte.”, so McGill.

Außerdem ist er der Meinung, dass Halo: REACH in Reviews sehr positiv bewertet wird. Auch kündigte er an, dass sich das Halo Franchise nach dem Abgang von Bungie noch immer in guten Händen befinde.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>