No Man’s Sky: NEXT Update vorgestellt!

No Man’s Sky: NEXT Update vorgestellt!

von am 17.07.2018 - 23:10

Kennt ihr noch No Man’s Sky? Seid ihr einer derjenigen, die es aufgegeben haben? Tja, der Entwickler Hello Games tut das nicht und arbeitet weiter hart an seinem Ziel, den Spielern das Spiel und vor allem das Spielerlebnis zu liefern, was 2016 zu einem Mega-Hype geführt hat…

“This is an incredibly important update for us, but it’s also just another step in a longer journey.”

Im Trailer zu dem kommenden NEXT Update, dürfen wir einige spannende Änderungen bestaunen. Dazu gehören unter anderem ein kompletter Multiplayer, die Charakteranpassung und eine visuelle Überarbeitung, sowie andere Features.

Durch das kostenlose Update im Juli, wussten wir bereits, dass wir einen Mulitplayer bekommen. Doch es wird noch viel mehr geliefert als erwartet. Zu den bereits erwähnten Neuerungen, ist z.B. auch eine Third-Person-Sicht geplant.

Multiplayer

  • Bildet Teams mit euren Freunden oder mit Leuten die ihr online trefft
  • Kleine Schutzräume oder komplexe Kolonien, die man als Team baut, werden für alle Spieler zugänglich.
  • Sei ein Pirat oder WIngman und Zerstöre deine Feinde Weltraumschlachten
  • Mit der Charakteranpassung können wir nun endlich unser Aussehen anpassen.

Visuelle Überarbeitung

  • Wir können das Spiel komplett in der Third oder Thirst Person, egal ob zu Fuß oder im Schiff, genießen
  • Planetenringe und ein verbesserter Weltraum machen diesen schöner denn je, hierzu wurde ebenso die planetare Oberfläche, Bodentexturen, Wasser und Wolken verbessert um der Umwelt mehr Leben zu geben.
  •  Die Detailtiefe der Schiffe, NPCs und Gebäude wurde ebenso angepasst

Unbegrenztes Base Building

  • Basen können jetzt überall auf jedem Planeten gebaut werden.
  • Hunderte neuer Basisteile wurden hinzugefügt sowie die Möglichkeit mehrere eigene Basen zu besitzen

Sei der Commander

  • Es ist möglich eine eigene Fregattenflotte zu erstellen, verbessern und befehle sie von der Brücke unseres Frachters aus zu befehligen
  • Diese Flotte können wir ins Universum schicken um Systeme zu erkunden
  • Ein verbessertes Frachterbuilding ermöglicht ein wirklich maßgeschneidertes Schiff zu bauen
  • Mit Freunden haben wir die Möglichkeit Quest zusammen zu bestreiten

Wie wir sehen, gibt Hello Games richtig Gas, um das volle Potential aus dem Spiel zu kitzeln. NEXT ist nach The Foundation, The Pathfinder und The Atlas Rises, nun schon das vierte Major Update, welches Hello Games liefert. Die Arbeit die hier geleistet wurde, wird auch von den Spielern gewürdigt. So sieht man auf Steam, dass die letzten Reviews (71% der letzten 519 Reviews in 30 Tagen) größtenteils positiv waren. Bleibt nur zu hoffen, dass No Man’s Sky diesen mehr als positiven Weg weiter geht und aus dem Spiel das wird, was es immer sein sollte.

Ein wunderschönes Abenteuer, das seine Geschichte durch die Spieler erzählt.

 

No Man’s Sky erschien in Europa am 10. August 2016 für die PlayStation 4 und am 12. August für den PC. Ein entsprechender Xbox One Release steht kurz bevor.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>