Neue Trackliste für Sims 3 veröffentlicht

Neue Trackliste für Sims 3 veröffentlicht

von am 05.09.2010 - 15:59

Sul sul zeedab nas! Was für die einen unverständliches Gebrabbel ist, klingt für andere wie Musik in den Ohren. “Simlisch” ist die Sprache, die die Personen der meistverkauften PC-Spielereihe Die Sims sprechen. Nun würde die neue Trackliste des Konsolenablegers von Sims 3 sowie der Erweiterung Die Sims 3: Late Night für den PC bekannt.


In Sims 3 bekommt ihr mächtig was auf die Ohren. Ihr bekommt die verschiedensten Musikrichtungen wie Hip Hop, Alternative, Pop, Rock und Elektronik geboten. Auch bekannte Künstler aus aller Welt – darunter Travie McCoy, 3oh!3, Flo Rida featuring Jovi, Kelly Rowland und Kelis haben extra ihre Songs auf Simlisch aufgenommen.

Steve Schnur, Worldwide Executive, Music und Music Marketing, EA erklärt in einer Pressemitteilung:

„Die Sims ist eine der größten und bekanntesten Marken der heutigen Populärkultur. Für viele Künstler ist es daher eine ganz besondere Gelegenheit, ihre Werke in „Simlisch“ aufnehmen zu können. Während der letzten zehn Jahre haben hunderte Künstler wie zum Beispiel Katy Perry, Lady Antebellum, Flaming Lips, Damien Marley, Depeche Mode, Nelly Furtado, Matt And Kim ihren Beitrag zum Soundtrack des Lebens für über hundert Millionen Die Sims-Spieler und -Fans geliefert.”

Die Erweiterung Late Night lässt euch direkt in das Nachtleben eintauchen. Ihr könnt euch auf den angesagtesten Partys unter Promis mischen, eine Karriere als Barkeeper oder Regisseur einschlagen, nach Feierabend in der Bar vorbeischauen, mit der eigenen Band auf Tour gehen oder es euch in einem warmen Whirlpool gemütlich machen. Das Add-On erscheint laut Amazon.de am 28. Oktober 2010.

Wie versprochen kommen nun die neuen Tracklisten für die Konsolenversion von Sims 3 und das Add-On Die Sims 3: Late Night, die durchaus einen Blick wert sind und mit Sicherheit das ein oder andere Lied für euren Geschmack bereithält:

Titelliste für Die Sims 3 für Konsolen:

  • 22-20’s – “Latest Heartbreak”
  • 3oh!3 – “Double Vision”
  • Aceyalone and RJD2 – “Ever Seen This”
  • Aeroplane – “We Can’t Fly”
  • Alpha Rev – “Phoneix Burn”
  • Cody Simpson – “IY IY IY”
  • Crash Kings – “You Got Me”
  • deadmau5 – “Some Chords”
  • Flo Rida featuring Jovi – “Fresh I Stay”
  • Free Energy – “Free Energy”
  • Hot Chip – “We Have Love”
  • Innerpartysystem – “American Trash”
  • Jasmine V – “All of These Boys”
  • Jessica Mauboy – “Saturday Night”
  • John Butler Trio – “Gonna Be a Long Time”
  • Kidz in the Hall – “Flickin’”
  • Lazee featuring Apollo Drive – “Calling Out” * Mickey Factz – “Dreamland”
  • Ozomatli – “Are you Ready?”
  • School Of Seven Bells – “Dust Devil”
  • The Dirty Heads – “Stand Tall”

Titelliste für Die Sims 3 Late Night:

  • 3oh!3 – “Double Vision”
  • Bryan Rice – “There for You”
  • Chiddy Bang – “Here We Go”
  • Electrolightz – “Miss Outta Control”
  • Eliza Doolittle – “Rollerblades”
  • Foxy Shazam – “Unstoppable”
  • Hadag Nahash – “Lo Maspik”
  • Hadouken! – “M.A.D.”
  • Jessica Mauboy – “Saturday Night”
  • Junkie XL – “Live Wired”
  • Kelis – “Brave”
  • Kelly Rowland – “Rose Colored Glasses”
  • King Fantastic – “All Black Ying Yang (The Party Song)”
  • My Chemical Romance – “Na Na Na”
  • Nikki & Rich – “Next Best Thing”
  • The Ready Set – “More Than Alive”
  • Soulja Boy – “Speakers Going Hammer”
  • Travie McCoy – “Need You”

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>