Das Tal startet mit Kickstarter Deutschland

Das Tal startet mit Kickstarter Deutschland

Seit heute ist Kickstarter endlich in Deutschland verfügbar! Das bedeutet, wir können jetzt endlich auch mit deutschen Zahlungsmitteln deutsche Projekte unterstützen! Der Trash Film Sky Sharks ist dabei, ein Film-Projekt von Uwe Boll auch, aber Gott sei dank auch vielversprechende Projekte wie “Das Tal”.

MOBAs (Multiplayer Online Battle Arena) wie League of Legends, Heroes of the Storm, oder DotA sind hinreichend bekannt. In einer kleinen Arena bekämpfen sich Champions, um einen schnellen Sieg zu erringen. Doch wenn man dem Team des jungen Münchener Studios “Fairytale Distillery” glaubt, dann ist das noch nicht alles.

Mit dem Spiel “Das Tal” erschafft das Team um Game Designer Alexander Zacherl das erste OWBA. Spricht sich doof, heißt aber Open World Battle Arena und soll die zwei Welten der Sandbox MMOs und der MOBAs vereinen.

“Das Tal ist zu allererst dafür gebaut, um mit dem Leben eines beschäftigten Erwachsenen zusammen zu passen.” sagt Alexander Zacherl in seinem Kickstarter Video. “Das Spielprinzip dafür basiert auf drei Säulen: Bedeutsame Konflikte, Skill-Basierte Kämpfe und sich ständig ändernde Welten.”

Mit ihrem Projekt möchten die Designer und Entwickler hinter der Fairytale Distillery ein erwachsenes MMO erschaffen, welches mit vielen Konzepten bricht, die – oft zu recht – in aktuellen Spielen kritisiert werden: Kein Grind, kein Pay-to-Win, einfaches Pay to Play. Das bedeutet, dass man das Spiel ein mal kauft und an keine Microtransactions oder Abonnements gebunden ist.

Dass Alexander Zacherl und sein Team es ernst meinen mit ihrem Spiel, zeigt sich an der Projekthistorie. Das Spiel ist bereits spielbar und in den letzten zwei Jahren mit Hilfe duzender Prototypen und hunderter Alpha-Builds weiter verfeinert worden.

Das Tal soll Mitte 2016 zu einem Preis von ca. 50€ für PC, Mac und Linux erscheinen. Ihr könnt das Spiel jetzt schon auf Kickstarter unterstützen.

Wer mehr über “Das Tal” und Kickstarter Deutschland erfahren möchte, der kann das beim kommenden GameCamp Munich tun, dem jährlichem Barcamp zum Thema Games. Alex wird dort mit Sicherheit einiges über seine Erfahrungen mit dem Spiel und Kickstarter erzählen.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>