Let’s Kill Hitler in Sniper Elite 3!

Let’s Kill Hitler in Sniper Elite 3!

“Let’s Kill Hitler” ist nicht nur der Name einer tollen Episode von Dr. Who, sondern auch Programm in einer exklusiven Mission von Sniper Elite 3, die bisher nur Vorbesteller vorbehalten war. Diese Zugangs-Blockade wurde nun aber für Konsolen-Spieler gelüftet und Hitler steht ab sofort für weitere Bildschirm-Tode zur Verfügung.

Wie polygon.com berichtet, steht die zuvor nur für Vorbesteller von Sniper Elite 3 spielbare Mission, in der man ein Attentat auf Hitler verüben muss, ab sofort für alle Konsolen-Spieler zur Verfügung. Dies gilt auch für Deutschland, wie aber die Zensur der einschlägigen Symbole aussieht, ist uns leider nicht bekannt.

In “Jagd auf den grauen Wolf”, begebt ihr euch auf die Titel gebende Jagd nach Hitler, der von den Alliierten den Codenamen “Grauer Wolf” erhielt. Dieser befindet sich mitsamt vieler Doppelgänger unter strengster Geheimhaltung in der nordafrikanischen Stadt Tobruk und euer Ziel ist es, das Original auszuschalten. Hierbei wird bei jedem Neustart der Mission per Zufallsgenerator bestimmt, bei welcher Figur es sich um den echten Hitler handelt, wodurch der Replay-Wert des DLCs gesteigert werden soll. Unsere Prognose: Das wird so nicht funktionieren.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>