Ist dies das Ende von SEGA Europe?

Ist dies das Ende von SEGA Europe?

Traurige Nachrichten für alle SEGA Fans. Neuen Gerüchten zufolge soll “SEGA of Europe”, der europäische Sitz von SEGA, in den nächsten Monaten geschlossen werden. 

Das behauptet zumindest die französische Seite “Gamekyo” am heutigen Sonntag. Wie man dem Beitrag entnehmen kann, wird es nicht nur bei den Schließungen des europäischen Teils von SEGA bleiben. In Zukunft sollen keine weiteren AAA-Titel mehr entwickelt werden und das Unternehmen wird sich auf den Tablet- und Mobil-Markt konzentrieren. Als Grund für diese drastischen Schritte wird die schlechte Firmenpolitik SEGAs angegeben, welche auf Entwicklungen im Westen setzte.

Dies würde nicht nur das Ende vieler, großartiger Spieleserien wie Total War oder Yakuza bedeuten. Es wäre auch das Aus für die Regionalbüros von SEGA in Europa, das deutsche Büro befindet sich in München.

Bisher ist SEGA Deutschland zu keinem Kommentar bereit, denn dubiose Meldungen aus Frankreich würde man nicht kommentieren. Diese Haltung ist mehr als verständlich, die Faktenlage hinter diesem Gerücht ist denkbar dünn. Das Fernbleiben von SEGA von der Gamescom ist natürlich Öl im Feuer dieses Gerüchts.

Auch wenn es derzeit keine handfesten Hinweise auf eine Schließung gibt, so machen wir uns dennoch ein bisschen Sorgen und drücken unseren Münchener Kollegen bei SEGA die Daumen.

(Bildquelle: Devinatart)

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>