Darksiders 2 – Vigil Games ließ 20% des geplanten Inhalts fallen

Darksiders 2 – Vigil Games ließ 20% des geplanten Inhalts fallen

von am 17.04.2012 - 14:03

Dass bei den meisten Spielen nicht alle Ideen in das fertige Spiel kommen, versteht sich fast von selbst. Vigil Games, die Entwickler von Darksiders 2, hat nun aber einen doch recht großen Schnitt im Spielcontent bekannt gegeben. So sollen es ganze 20 Prozent des Contents nicht in das fertige Spiel geschafft haben!


Das hat nun Studio Manager David Adams gegenüber Gamasutra bekannt gegeben. Panik, dass Darksiders 2 nun deutlich kürzer wird, muss aber glücklicherweise bei niemandem aufkommen. Denn laut Adams handelt es sich bei den 20 Prozent nicht zwingend um Content, den man unbedingt im Spiel haben will, sondern eher um Prototypen und wilde Ideen.

Beim Vorgänger waren zu Beginn der Entwicklung noch mehr Ideen vorhanden, was den Rauswurf noch vergrößert hat. Einige der damals aussortierten Ideen haben es aber nun in Darksiders 2 geschafft, wie Adams erklärt: “Wir hatten definitiv die Möglichkeit Sachen einzubauen, die wir im ersten Teil haben wollten.”

Manch einer würde sich wohl wünschen, dass Entwickler weniger aussortieren und Spiele umso größer machen. Adams jedoch denkt eher positiv über die Limits und Grenzen, die man beim Entwickeln hat.

“Meiner Meinung nach sind Grenzen in der Entwicklung etwas Gutes. Daher war es positiv, dass wir ein Spiel hatten, das auf einen etablierten Gameplay-Stil setzt. Wenn wir das bei Darksiders 1 nicht gehabt hätten, hätten wir wohl alles daran gesetzt, es zu erreichen. Wir brauchten eine Weile, um zu verstehen, wie sich das Spiel im Endeffekt spielen wird”

Wie Adams weiter ausführt, wird der Überschuss an Ideen bei Fortsetzungen glücklicherweise kleiner, hat man erst mal das Grundgerüst:

“Wir wussten, welche Art Spiel wir spielen wollten, aber es ist wirklich schwer, ein High-Level-Konzept zu nehmen und sich vorzustellen, wie das Gameplay aussehen wird. Bei einem Sequel hast du den Vorteil, dass du darüber nicht nachdenken musst. Wenn man an gewisse Regeln gebunden ist, wird das Ganze wirklich einfacher.”

Darksiders 2 wird am 29. Juni für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen. Die geplante Wii U Version soll noch später im Jahr veröffentlicht werden.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Torinoko 17. April 2012 um 16:35 17.04.2012 - 16:35

Wahrscheinlich hat sich das Studio noch ein wenig Content für womögliche DLCs aufgehoben :-/ Kann mir einer sagen, was für eine positive Wirkung solch eine Meldung für ein Spiel haben soll? Ich persönlich kann für mich nur “Negatives” zwischen den Zeilen entnehmen ^^