Half Life 3 – Steam-Gruppe organisiert Flashmob wegen fehlender Neuigkeiten

Half Life 3 – Steam-Gruppe organisiert Flashmob wegen fehlender Neuigkeiten

von am 31.01.2012 - 18:23

Rise and shine Mr. Freeman, rise and shine – doch leider glänzte der öffentlichkeitsscheue Held der Half Life-Reihe eher durch seine Abwesenheit. Nun ist Valves stockender Informationsfluss bezüglich Half Life 3 beziehungsweise Episode 3 auch einer Steam-Gruppe zu bunt geworden. Die Spieler wollen nun mit einem virtuellen Flashmob protestieren.

Die Gruppe nennt sich “A Call for Communication” und zählt im Moment 29.887 Mitglieder. Um endlich eine offizielle Stellungname von Valve bezüglich Half Life 3 oder Half Life: Episode 3 zu ‘erzwingen’, hat sich die Gruppe eine Aktion der etwas anderen Art überlegt: Am 4. Februar zwischen 20.00 und 20.30 Uhr deutscher Zeit sollen alle Mitglieder der Gruppe Half Life 2 spielen.

“Anstatt unsere Energie auf negative und geringschätzige Art zu verschwenden haben wir beschlossen, Valves Aufmerksamkeit durch eine einfache Botschaft zu erreichen: Eure älteste und beständigste Fanbase wünscht sich einen besseren Informationsfluss.”, lautet die Beschreibung der Gruppe.

Wir können alle Half Life-Fans nur ermutigen, bei der Aktion mitzumachen. Denn auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist, dass Valve aufgrund dieser Aktion mit einer Ankündigung rausrückt, so hat man doch wenigtens mal wieder eine Runde Half Life 2 gezockt. Und das kann bekanntlich nie schaden.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>