GTA V soll laut Analysten noch vor April 2013 erscheinen

GTA V soll laut Analysten noch vor April 2013 erscheinen

von am 18.01.2012 - 22:26

GTA V ist schon jetzt wohl eines der am meist erwarteten Spiele der nächsten Zeit. Dabei ist noch kaum etwas über das neueste Gangster-Machwerk der Leute von Rockstar bekannt. Einige Analysten erwarten den Release des Spiels dabei mittlerweile noch vor April 2013!


Also noch im nächsten Geschäftsjahr. Zu diesem Zeitpunkt sollte es ja ohnehin erscheinen. So gingen zumindest die ersten Erwartungen sogar noch von Mai 2012 aus. Dies ist nun jedoch bereits wieder hinfällig, da Take-Two den Release des ebenfalls heiß erwarteten Max Payne 3 nun auf Mai diesen Jahres verschoben hat.

Damit fällt ein weiteres Spiel in das ohnehin bereits gut besetzte Geschäftsjahr 2013. Neben Max Payne 3 erwarten uns von April diesen Jahres bis zum selbigen nächsten Jahres zudem noch BioShock Infinite, Borderlands 2, Spec Ops: The Line, XCOM und XCOM: Enemy Unknown. Wie National Alliance Capital Markets Analyst Mike Hickey GameInformer mitteilte, glaubt er dennoch an einen Release im nächsten Finanzjahr, wenn auch erst in der zweiten Hälfte.

“Es scheint unwahrscheinlich, dass Rockstar Games beide, Max Payne 3 und GTA 5, in dem Monat Mai herausbringen würde. Deshalb haben wir unsere ursprüngliche Erwartung für GTA 5 von Mai 2012 auf den zweiten Betriebsabschnitt vom Fiskarljahr 2013 des Unternehmens verschoben.”

“Wir bleiben zuversichtlich, dass GTA V im Kalenderjahr ’12 verschifft wird, basierend auf der Annahme, dass Rockstar ein Marketing-Fenster unter 12 Monaten für GTA V benutzt und dem Geschäftsplan für das Fiskarljahr 2013, der auf den Release des Spiels hindeutet”, führte Hickey weiter aus.

Glaubt man dem Analyst, so dürfen sich Fans von Rockstar also auf ein wirklich episches Jahr ab Mai 2012 freuen mit dem großen Finale GTA V. Denn bei dem bereits beginnenden Hype darum, kann es sich der amerikanische Entwickler wohl kaum leisten hier keine Spitzenleistung abzuliefern!

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>