Battlefield 3 – DICE schwärmt von Wake Island

Battlefield 3 – DICE schwärmt von Wake Island

von am 18.05.2011 - 22:44

Mit Battlefield 3 hat DICE dieses Jahr ein ganz heißes Eisen im Feuer. Alle Vorbesteller des Shooter bekommen kostenlos das “Back to Karkland” Pack mit dazu – darin ist auch die beliebte Map Wake Island enthalten. Genau auf diese Karte ist der Entwickler nun näher eingegangen und erklärt, was diese Map so einzigartig macht.

Lars Gustavsson, damals noch Produzent von Battlefield 1942, berichtet in einem Blog-Eintrag, dass Wake Island eigentlich nahezu komplett der echte Wake Island im pazifischen Ozean entsprechen sollte. Allerdings machte ein Programmfehler den Entwicklern einen Strich durch die Rechnung und so fiel die Map schlussendlich kleiner aus als geplant.

Was als möglichst detailgenaue Abbildung der Insel geplant war, endete als recht kompakte und relativ kleine Map, auf der jedoch sehr konzentrierte und spannende Kämpfe möglich waren. So hat man sich bei DICE also gar nicht lange geärgert und Wake Island einfach so gelassen.

“Die Konzentration [der Action] kommt auch daher, dass man Gefechten zu Land wegen der U-Form der Insel nicht entkommen kann. Wenn ein Panzer euren Weg versperrt werdet ihr früher oder später frontal auf ihn stoßen. Dies ist etwas, was wir die ganze Zeit während der Battlefield-Reihe erneut schaffen wollten: Eine möglichst klare Frontlinie zu haben.”

Die U-Form ermöglicht es einem jedoch auch scheinbar auswegslosen Gefechten einfach durch eine Flucht ins Wasser zu entkommen. Dadurch kann sich das Blatt plötzlich wenden, und genau das zeichnet Battlefield auch aus, so Gustavsson.

Das “Back to Karkland”-Pack erscheint als DLC für Battlefield 3. Darin sind vier klassische Battlefield 2 Maps, sowie diverse Waffen und Fahrzeuge enthalten. Alle Vorbesteller der Limited Edition erhalten die Erweiterung übrigens kostenlos.

Wake Island war immer eine der beliebtesten Maps im Battlefield Universum, für fast jedes im Franchise existiert eine Portierung. Harte Fans behaupten jedoch, dass keine Version an den Charme des Originals aus 1942 heran kommen kann. Für die Nostalgiker hier der Wake Island Reveal Trailer von 2002.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Johne739 27. Juli 2014 um 16:55 27.07.2014 - 16:55

I just couldnt depart your site prior to suggesting that I incredibly enjoyed the standard information an individual supply for your visitors? Is gonna be back often so that you can inspect new posts fgdcgddbbeac