Microsoft äußert sich zu Sonys PlayStation Network Problemen

Microsoft äußert sich zu Sonys PlayStation Network Problemen

von am 23.04.2011 - 15:20

Es war nur eine Frage der Zeit bis auch Microsoft etwas zum Thema PlayStation Network sagt. Da ist es auch schon geschehen, aber der Konzern zeigt sich entgegen mancher Erwartungen ganz freundlich und bedauert die momentane Situation von Sony.

Gegenüber der Seite electronictheatre.co.uk äußerte ein Pressesprecher von Microsoft recht besorgt. ”Natürlich ist es bedauerlich, dass Sony momentan solche Probleme bewältigen muss und auch wir (Microsoft) haben keinen Spaß daran, wenn die Gamer nicht ihr Lieblingsspiel spielen können” so der Sprecher.

Doch das Ganze hat auch etwas gutes für Microsoft. Schon seit gestern läuft das Xbox Nations Wochenende an dem auch die Silbermitglieder gratis online spielen können. Außerdem lockt man Spieler mit weiteren Angeboten wie Arcadespielen. Der Konzern erwartet somit mehr Traffic als sonst.

 

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>