Portal 2 noch vor Release spielen?

Portal 2 noch vor Release spielen?

In den letzten Tagen haben viele User gebannt auf den ominösen Countdown auf der Seite von Aperture Science geschaut. Seit 18 Uhr ist nun die Boot-Sequenz von [email protected] am Laufen und anscheinend können wir uns früher als erwartet auf Portal 2 freuen.

Wenn man nun die Seite des Countdowns besucht, so wird man auf eine neue Seite weitergeleitet, nämlich auf das “[email protected] distributed computational grid status”. Zu sehen ist ein erneuter Countdown von 94 Stunden, der Zeit bis zum offiziellen Release von Portal 2.

Für Verwunderung sorgt jedoch die Nachricht in der Systemkonsole darunter.

08:57 – Default boot scheduled to finish in 93:50:04
08:58 – Activating emergency distributed computing grid…
09:00 – [email protected] starting…
09:01 – Recruiting cpus to force faster boot sequence…

Direkt darunter findet sich eine Liste an Steam Games und, wie es scheint, der Anzahl der aktuellen Spieler bestimmter Spiele auf Steam. Das Ganze erweckt den Eindruck, dass GLaDOS, der böse Computer aus Portal, die CPUs der Spieler zum schnelleren “hochfahren” benutzt. Wir gehen davon aus, dass Portal 2 zum Zeitpunkt released wird, wenn GLaDOS erfolgreich hoch gefahren ist.

Im Umkehrschluss bedeutet das, dass von jetzt an immer mehr vorgezogen wird, umso mehr Spieler die aufgelisteten Spiele spielen. Darunter finden sich Titel wie Killing Floor, Cogs, Rush und Toki Tori. Ebenfalls für dieses System spricht der bereits laufende Pre-Load von Portal 2. Wer das Spiel bereits über Steam gekauft hat, der bekommt die Spieldaten von Portal 2 bereits übertragen.

Jetzt heißt es fleißig die besagten Steam Games zocken, um noch am Wochenende über Portal 2 herfallen zu können. Vom vorgezogenen Release können natürlich nur PC bzw. Steam Nutzer profitieren, die Konsolen bleiben außen vor.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>