Dragon Quest X – Releasetermin kommt Ende dieses Jahres

Dragon Quest X – Releasetermin kommt Ende dieses Jahres

von am 02.04.2011 - 15:21

In einem Interview mit Nintendo Power äußerte sich der Schöpfer der Videospiel-Serie Dragon Quest, Horii Yuji, über den für die Nintendo Wii geplanten zehnten Teil der weltweit beliebten Serie. Dragon Quest Fans aufgepasst, bei Dragon Quest X heißt es wieder Back to the Roots!

Es sind mittlerweile fünf Jahre seit dem letzten Konsolentitel von Dragon Quest ins Land gegangen. Die neunte Adaption der Serie schlug auf dem Nintendo DS ein und war ein weltweiter Erfolg für die Serie, doch die Fans wünschen sich die Zeit von Dragon Quest VIII zurück, in der man vorgefertigte Charaktere und eine Runde und abgeschlossene Storyline erzählt bekommt. Erschaffer der Serie Horii Yuji gab folgendes bekannt:

“Alles was wir zur Entwicklung bis jetzt sagen können ist, dass wir sehr gut vorankommen und uns mit dem letzten Teil des Spiels beschäftigen.”

Weiter meinte Horii, dass wir spätestens Ende dieses Jahres mitgeteilt bekommen, wann wir das Spiel in den Händen halten dürfen. “Viele Fans wünschten sich ein ähnliches Spielsystem wie das des achten Teils und darauf sind wir bei Dragon Quest X auch eingegangen.”

Als Antwort auf die Frage, ob er noch einmal einen Teil auf einem Handheld veröffentlichen wolle, gab sich Horii zuversichtlich, dass dies geschehen wird.
“Natürlich werden wir auch in der Zukunft wieder auf Handhelds eingehen, je nachdem was unsere Käufer wollen. Es liegt alles an den Käufern und das, was sie gerade haben wollen.”

Dragon Quest X wird ein Wii-Exklusiver Titel im Japano-RPG Universum. Die Artworks stellt natürlich wieder Akira Toriyama zur Verfügung, bekannt als der Erfinder von Dragon Ball, Blue Dragon und vielen mehr.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>