Source Engine 2 schleicht sich in den Workshop!

Source Engine 2 schleicht sich in den Workshop!

von am 08.08.2014 - 12:00

HALF-LIFE 3 CONFIRMED! – Naja, vielleicht nicht ganz, aber es gibt eine neue Nachricht zu Valves eigenen Spielen. Mit dem gestrigen Update wurden anscheinend die Workshop-Tools für Dota 2 heimlich auf die neue Engine umgestellt.

Wie Polygon berichtet, bleiben zwar alle Texturen und Modelle des Spieles gleich, jedoch ist der Programmcode ein komplett neuer und das Spiel scheint innerhalb des Editors bereits auf der neuen Engine zu laufen. Optisch ändert sich dadurch nichts, allerdings soll durch die neue Basis das Erstellen von eigenem Content erleichtert werden. So sagte Newell bei einem Reddit-AMA im März:

Die größte Verbesserung wird die gesteigerte Produktivität der Content-Kreation sein.

Es ist schon lange bekannt, dass Valve die Engine zusammen mit einem passenden Träger veröffentlichen wollten und Dota 2 ist möglicherweise dieser. Für Half-Life 3 steht das Schicksal noch in den Sternen. Fest steht, dass ein solches Singleplayer-Spiel derzeit nicht mehr in das Geschäftsmodell der Firma passt und man möglicherweise nach einer Lösung sucht, um auch hier eine Form von Multiplayer und Microtransactions zu implementieren.

Des weiteren findet sich ein kleiner Schatz für „Konsoleros“ im frisch gebackenem Code. Wie Gamespot berichtet kann man diese Zeile finden: „game/dota_imported/resource/ui/[email protected]“. Zumindest für die Xbox scheint man bereits Pläne zu besitzen. Ob es Steam für sie geben wird, oder vielleicht die Möglichkeit Steamspiele auf sie zu streamen, bleibt abzuwarten.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>