Project Gotham Racing – Reboot der Serie scheint möglich

Project Gotham Racing – Reboot der Serie scheint möglich

von am 01.11.2010 - 20:22

Und wieder einmal wird die Gerüchteküche zum Kochen gebracht. Dieses Mal handelt es sich um die bekannte und beliebte Project Gotham Racing Reihe. Denn scheinbar verhandelt Microsoft gerade mit diversen Entwicklerstudios, wer der Traditionsserie einen Neustart für die Xbox 360 verpassen darf!


So berichtet es zumindest die Seite develop-online.com, laut der Publisher und Lizenzinhaber Microsoft derzeit mit verschiedenen europäischen Third-Party-Entwicklern über einen Reboot der Serie verhandelt.

Im Gespräch scheint bereits der Entwickler des Rennspiels Forca, Turn 10, gewesen zu sein, allerdings ist das Studio ein First-Party-Entwickler und wird somit eher unwahrscheinlich.

Auch die Macher von Project Gotham Racing 4, Bizarre Creations, fallen aus dem Rennen, da sie ja bereits vor einiger Zeit zum Konkurrenten Activision gegangen sind und jüngst James Bond 007: Blood Stone entwickelt haben.

Ob diese Gerüchte letztlich auch stimmen und wer dann den Entwicklungsauftrag von Microsoft bekommt, bleibt also fürs Erste unklar. Allerdings täte der Publisher gut daran, wenn die Berichte dieses Mal stimmen, da den Fans der Serie bereits letztes Jahr durch Andeutungen des Autoherstellers Tesla auf einen Rebbot Hoffnungen gemacht wurden. Damals hieß es von Microsofts allerdings nur “kein Kommentar”.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>