Uncharted 2 – Jubiläumsevent gestartet

Uncharted 2 – Jubiläumsevent gestartet

von am 16.10.2010 - 17:00

Seit genau einem Jahr ist nun Naughty Dog‘s Erfolgsgame Uncharted 2 auf dem Markt. Und dieses Datum wissen die Entwickler gebührend zu feiern. So haben sie nun ein Jubiläumsevent gestartet, bei dem Multiplayerspieler voll auf ihre Kosten kommen.

Bereits seitdem der Multiplayer von Uncharted 2 eröffnet wurde wird er fleißig gespielt und zu besonderen Tagen, wie Halloween, gibt es auch immer wieder passende Events.

Wegen des einjährigen Jubiläums hat sich Naughty Dog nun aber etwas ganz besonderes einfallen lassen. Sie haben nämlich eine “Best of … Das Labor” Playlist für die Spieler zusammengestellt. Die Playlist besteht dabei aus folgenden Modi:

– Nur Schrotflinten
– Plündern nur mit Pistolen
– Keine Power Waffen
– Desert-5 Shootout
– Deathmatch – Keine Booster

Zudem wird nur auf diesen Karten gespielt:

– Der Platz
– Die Zuflucht
– Der Tempel
– Das Zugwrack

Dabei bleibt es aber natürlich nicht, die Entwickler haben sich noch etwas besonderes einfallen lassen. Während des gesamten Events wird nämlich das Cash-Limit aufgehoben und ihr bekommt 5-fachen Erfahrungsbonus. Ideal also für Einsteiger und Spieler, die schnell aufsteigen wollen. Auch ein besonderes Nathan Drake Skin wird während des Events verfügbar sein. Wer aber schon ein Match zu Ende spielt, der wird es auch dauerhaft benutzen können.

Wer die Vorteile des Events nützen will, der sollte sich beeilen. Denn angefangen hat das ganze um 08: 59 Uhr heute Morgen und wird auch exakt um 08: 59 morgen Früh wieder aufhören.

Naughty Dog Mitarbeiter dürft ihr übrigens ebenfalls aufmischen. Insgesamt 30 von ihnen werden an dem Event teilnehmen, erkennbar an den roten Pfoten neben den Namen.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>