Medal of Honor kommt kaum über die 8 Punkte Bewertung

Medal of Honor kommt kaum über die 8 Punkte Bewertung

von am 12.10.2010 - 21:26

Heute wurde endlich das internationale Review-Embargo für EA‘s neue Shooterhoffnung Medal of Honor aufgehoben. Jetzt haben natürlich alle möglichen Magazine und Seiten ihre Wertungen für das Spiel online gebracht. Schnell wird dabei aber klar, dass Medal of Honor kaum über die 8 Punkte Marke hinaus kommt!


Lediglich die Seite Gamers.at vergab eine 8,7 für das Spiel, der Großteil anderer Seiten wertete mit 8 Punkte Wertungen. Die englische Edge vergab für das Spiel sogar nur 7 von 10 Punkten, was bei einem so bekannten Magazin doch für sich spricht.

Anscheinend hat Medal of Honor auch mit starken Konsolenunterschieden zu kämpfen. So vergab Nowgamer.com für die PS3 Fassung 8,6 von 10 Punkten, für die Xbox 360 Fassung aber gerade einmal 6,6.

• Eurogamer: 8/10
• Videogamer: 7/10
• G4: 4/5
• GamePro: 4/5
• TheSixthAxis: 8/10
• NowGamer: 8.6 (PS3) / 6.6 (Xbox 360)
• GiantBomb: 3/5
• GamesRadar: 8/10
• Game Informer: 7.0/10
• IGN UK: 6.0/10
• Joystiq: 4/5
• Gamers.at: 87%
• CVG: 8.5/10
• PlanetXbox360: 77%
• IncGamers: 8/10
• InGame.de: 8.2/10
• Gameswelt.de: 76% (PS3/Xbox 360) / 79% (PC)
• GamePro.de: 75%
• BoomtownX: 6/10
• Games.cz: 7/10
• Hrej.cz: 7/10
• Edge: 7/10

Es sei aber noch gesagt, dass viele der Wertungen noch auf der Singleplayer Kampagne beruhen. Der von EA eigentlich ins Rampenlicht gerückte Multiplayer, der das Spiel ja wieder auf den Shooter-Thron befördern soll, wurde oft noch nicht berücksichtigt.

Bis wir uns hier in Deutschland selbst eine Meinung über die Wertungen bilden können, werden wir noch bis Donnerstag warten müssen. Dann erst kommt Medal of Honor bei uns auf den Markt.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>