Need for Speed: Hot Pursuit – Vier mal so groß wie Burnout Paradise

Need for Speed: Hot Pursuit – Vier mal so groß wie Burnout Paradise

von am 15.09.2010 - 21:38

Need for Speed: Hot Pursuit, über das wir ja bereits auf der gamescom ausführlich berichteten, will die Traditionsreihe wieder zu altem Ruhm führen. Dabei soll das Game auch so einiges mehr bieten, als der ein oder andere Konkurrent. So berichtete nun Matt Webster vom Entwickler Criterion in einem Interview von einigen dieser Spieleinhalte.


So wird Hot Pursuit ein vier mal größeres Spielareal besitzen als Burnout Paradise. Über insgesamt 100 Meilen asphaltierter Straßen und Offroadwege und durch alle möglichen Vegetations- und Klimazonen wird man rasen dürfen. Der Offroadanteil soll dabei um 30 bis 40 Prozent im Vergleich zum Vorgänger steigen.

Wie bereits bekannt, werden auch die Online-Verfolgungsjagden in Kampagnen als Raser oder Cop eine wesentlich größere Rolle spielen, als in den bisherigen Teilen. So wird es auch möglich sein, Kontrahenten zu überraschen, indem man sich mit ausgeschalteten Scheinwerfern hinter Büschen versteckt und ihnen auflauert.

Laut EA wird man so in Hot Pursuit “nervenaufreibende Hektik der Flucht und den Nervenkitzel der Verfolgung” zu spüren bekommen. Vertieft wird das Spielerlebnis noch durch den Need for Speed-Autolog, der nicht nur Spieler für Rennen zusammen bringen wird, sondern auch deren Erfolge und Leistungen miteinander vergleichen lässt. Chatfunktionen wird der Autolog ebenfalls besitzen und fungiert so als interaktives Netzwerk im Spiel.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>