Atomic Heart: Endlich ein Lebenszeichen im Trailer

Atomic Heart: Endlich ein Lebenszeichen im Trailer

von am 29.02.2020 - 15:30

Nach (gerüchteweise) einigen Problemen in der Entwicklung, gibt es endlich einen neuen Trailer zum russischen Shooter “Atomic Heart”

In eben diesem neuen, knapp 50-sekündigen Trailer gibt es endlich einige neue Endrücke zum verrückten UdSSR Labor. Entwickler “Mudfish” scheint ganze Arbeit geleistet zu haben und zeigt erstaunliche Spielszenen, die mit ihren Experimenten an Menschen und Maschinen an ein russisches Rapture erinnern.

Atomic Heart soll in einem alternativen Universum, zum sogenannten “High Noon” der Sowjetunion, spielen. Man übernimmt die Rolle des KGB-Agenten P-3 und muss herausfinden, was in dieser geheimen Station (die auf den Namen “Enterprise 3826” hört) so vor sich geht. Laut Website sollen hier Action/Shooter-Elemente und mitreißende Geschichte Hand in Hand gehen.

Ein Releasezeitraum steht noch immer aus.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>