#gamescom2019: Darksiders Genesis – Mein Ersteindruck

#gamescom2019: Darksiders Genesis – Mein Ersteindruck

von am 29.08.2019 - 18:35

Airship Syndicate veröffentlichen noch in diesem Jahr das für die Reihe ungewöhnliche ‘Darksiders Genesis’. Auf euch warten dabei gleich 2 spielbare Reiter und natürlich haufenweise Action…

Darksiders Genesis ist dabei keine Fortsetzung, sondern ein direktes Prequel zum Erstling. Das Spiel bietet erstmals auch die Möglichkeit im Koop zu spielen und ihr dürft euch zum ersten Mal mit dem bislang unbeleuchteten Reiter Strife in die Schlacht stürzen. Der zweite spielbare Charakter ist Krieg, der die Spielserie im ersten Teil als Hauptfigur einleiten durfte. 

Was in dem gezeigten Gamescom-Material natürlich sofort ersichtlich war, ist die Liebe zum Detail. Denn obwohl das Spiel in Top-Down Perspektive präsentiert wird, findet sich der typische Darksiders Stil sofort wieder. Das gilt einerseits für die Optik, aber auch für die Darstellung der Figuren, ihrer Fähigkeiten und das Gameplay. 

Hier wurde besonders darauf geachtet, dass der Spieler sich weiterhin mit den typischen Adventure-Aspekten der Serie auseinandersetzen kann. So wurden zum Beispiel die Areale auf mehrere Ebenen aufgebaut, um trotzdem noch versteckte Schätze ausfindig machen zu können und zum Entdecken der Spielwelt einzuladen. 

Interessant ist auch das individuelle Skill-System, das durchaus reich an Variationsmöglichkeiten ist. Ihr könnt gezielt Skill-Perks mit passenden Eigenschaften belegen um verstärkte Boni zu erhalten, aber diese auch ignorieren und in bestimmten Kategorien einen Fokus setzen. Aber keine Sorge. Auch im Nachgang wird man Modifikationen durchführen können.

Mein Fan-Herz wurde Nebst dem gezeigten Material aber noch ein weiteres Mal zum Schmelzen gebracht, denn einer der besten Soundtrack-Komponisten der letzten Jahre, hat auch Hand an die musikalische Begleitung von Darksiders Genesis gelegt.

Die Rede ist hierbei von Gareth Coker, der auch den wahnsinnig schönen Soundtrack zum Platformer ‘Ori and the blind forest’ abgeliefert hat. 

Die Vorzeichen für Darksiders Genesis sehen wirklich vielversprechend aus und Fans der Serie dürfen sich auf ein weiteres Highlight im Darksiders Universum freuen. 

Ich jedenfalls freue mich bereits sehr auf Darksiders Genesis, dessen genauer Starttermin zwar noch ungewiss ist, aber auf Xbox One, Playstation 4, PC und Nintendo Switch erscheinen wird. 

 

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>