E3 2019: Sony wird nicht dabei sein

E3 2019: Sony wird nicht dabei sein

von am 16.11.2018 - 19:14

Eine E3 ohne Sony kann man sich eigentlich gar nicht vorstellen, war Sony doch die letzten 25 Jahre stets einer der größten Aussteller der Messe…

Doch nächstes Jahr müssen wir wohl oder übel auf einen der Höhepunkte der E3 verzichten. So ließ Sony verlautbaren, dass sie entgegen der allgemeinen Annahme, dieses Jahr zum ersten mal nicht auf der E3 vertreten sein werden. Als Grund wird eine Neuausrichtung der Art und Weise genannt, wie das Unternehmen in Zukunft mit den Fans und Kunden Neuigkeiten teilen will.

Ob es sich dabei um ein Modell wie z.B. die Nintendo Directs handelt, ist noch nicht klar. So sagt Sony in einem Statement gegenüber Game Informer: “PlayStation-Fans bedeuten für uns die Welt und wir wollen immer innovativ sein, anders denken und mit neuen Wegen experimentieren, um die Spieler zu begeistern. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, 2019 nicht an der E3 teilzunehmen. Wir sondieren neue und gewohnte Wege, um unsere Community im Jahr 2019 zu unterstützen und können es kaum erwarten, unsere Pläne mit ihnen zu teilen.”

Das Ausbleiben Sonys bei der E3, sowie die fehlende Playstation Expierience dieses Jahr, deutet laut vieler Entwickler, darauf hin, dass Sony die nächste Konsole für 2020 plant.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>