Schatten des Krieges – Kankra im Trailer

Schatten des Krieges – Kankra im Trailer

von am 23.07.2017 - 12:05

In der englischen Originalausgabe als Shelob bekannt, treffen wir in Mittelerde – Schatten des Krieges auf eine alte Bekannte…

Die Rede ist von der achtbeinigen Riesenspinne Kankra. Sie ist eine der Figuren, die auch bereits im Originalwerk von J.R.R. Tolkien eine Rolle spielte und Frodo beinahe das Leben kostete, als er sich mit dem Ring der Macht auf den Weg zum Schicksalsberg befand. Sein treuer Weggefährte Sam sollte ihn in letzter Minute retten und aus der hinterhältigen Falle, welche die Kreatur Gollum den beiden Hobbits gestellt hatte, befreien.

Ihr kennt ihren Namen – Kankra

…doch hier erfahrt ihr noch eine Schippe mehr. Denn nicht jeder Fan der Filme und des ersten Teils der neuen Mittelerde-Spiele, hat auch automatisch die Bücher gelesen. Ein Glück, dass wir hier aushelfen und euch somit ein wenig Background verschaffen können:

Quelle: Der Herr der Ringe – Die zwei Türme; Kapitel 9 “Kankras Lauer”

“Seit unvordenklichen Zeiten hauste sie dort, ein Unwesen in Spinnengestalt, eines von denen, die einst das Land der Elben im Westen, welches nur das Meer deckt, unsicher gemacht hatten und mit denen Beren in den Bergen des Grauens zu kämpfen hatte, als er nach Doriath ging und Luthien begegnete, auf dem grünen Gras zwischen den Schielingstannen, im Mondschein vor langer Zeit.”

Wenn man allein bedenkt, das selbst Charaktere wie Elrond von Bruchtal mehrere tausend Jahre alt sind, ist es kaum verwunderlich, dass selbst eine Kreatur wie Kankra einige Lebensjahre auf dem Buckel haben muss. Tatsächlich sind die darauf folgenden Zeilen, eine wahre Daseinsberechtigung für Kankra innerhalb der Story des Spiels, auch wenn der genaue Hintergrund für die Haupthandlung noch nicht bekannt ist.

“Wie Kankra auf der Flucht aus den Trümmern der alten Welt dort hingelangt war, wird nirgendwo berichtet, denn aus den Dunklen Jahren sind nur wenige Geschichten auf uns gekommen. Aber sie war noch immer da, wo sie schon vor Sauron gewesen war, bevor noch der Grundstein des Barad-dur gelegt wurde; und sie diente nur sich selbst,…”

Dass es hier Potenzial um eine Art Herrschaftskonflikt in Mordor gab, der auch Kankra zu einem zwielichtigen Spiel herausforderte ist somit durchaus denkbar.

Ein weiterer und spannender Aspekt ist, dass mit Kankras Einführung erneut ein Charakter das Feld betritt, der Mordor mehr Tiefe verleiht und noch lebendiger wirken lässt.

Ungeahnte Kräfte

Der neue Trailer um Kankra ist nicht nur episch inszeniert, sondern zeigt das Wesen auf eine völlig andere Art, als wir sie bislang aus dem Herr der Ringe gewohnt waren. Auch sie besitzt die Gabe eine menschliche Gestalt vorzugaukeln und ist in der Lage Visionen der Zukunft zu zeigen. Zu weit hergeholt?! Bislang eigentlich nicht.

Wenn man den oberen Buch-Abschnitt zu Rate zieht, ist eigentlich nur bekannt, dass Kankra durchaus intelligent ist und sich auch auf eine gewisse Art verständigen kann. Außerdem wird beschrieben, dass sie die letzte Tochter von Ungolianth ist – einer riesigen Spinne, die bereits im ersten Zeitalter ihr Unwesen trieb und nicht einfach nur in der Lage war Netze zu spinnen, sondern maßgeblich an der Verdunklung des alten Valinors beteiligt war. Ebenfalls war sie charakteristisch ein eigenständiges Wesen und keinesfalls unterwürfig. Diese Informationen sind dem Silmarillion zu entnehmen und in jedem Fall haben wir es bei Kankra mit einer mystischen Figur zu tun, deren Kräfte größtenteils unbekannt sind.

Dass man sich nun bei Mittelerde – Schatten des Krieges einer gewissen künstlerischen Freiheit bedient, ist also selbst vom Grundmaterial her nicht negativ zu bewerten.

Schatten des Krieges – Kankra Trailer

Das Talion und Celebrimbor in Schatten des Krieges spürbar mehr Bestandteil eines eigenen Ökosystems sind, sah man bereits im letzten ausgiebigen Gamplay-Video, welches wir ebenfalls in einem früheren Beitrag behandelt haben. Wie gut sich Kankra und der ersichtliche Konflikt zwischen den beiden Protagonisten im Gesamtgeflecht des filmorientierten Herr der Ringe – Universums einfügen, wird sich zeigen. Der Trailer legt jedenfalls ordentlich vor und macht richtig heiß auf das fertige Spiel, welches ab dem 10. Oktober auf Playstation 4, Xbox One und PC verfügbar sein wird.

 

Hier geht es zur offiziellen Homepage von Mittelerde – Schatten des Krieges.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>