Mafia 3: Zeichen der Zeit – Finaler DLC im Video

Mafia 3: Zeichen der Zeit – Finaler DLC im Video

von am 13.07.2017 - 18:24

Nach “Schneller, Baby!” und “Offene Rechnungen” steht nun mit “Mafia 3: Zeichen der Zeit” die dritte und letzte Download-Erweiterung für das Game ins Haus. In einem frisch veröffentlichten Video gewähren uns die Entwickler von Hangar 13 einen ersten Einblick…

Mafia 3 hinterließ bei Spielern und Kritikern zum Release einen eher “unfertigen” Eindruck. Doch die Macher von Hangar 13 und 2K Czech waren seit dem nicht untätig und haben fleißig mit kostenlosen sowie kostenpflichtigen DLCs nachgebessert. Ob der finale Zusatzinhalt “Mafia 3: Zeichen der Zeit” nun aus dem Titel das Spiel macht, welches es für viele bereits zum Release hätte sein sollen ist fraglich. Dennoch klingt die Story um Lincolns Kampf gegen einen mysteriösen Kult schon jetzt sehr interessant!

Mafia 3 noir?

Senior Writer Ed Fowler führt durch das zweiminütige Video und geht dabei nicht nur auf die Geschichte um den Ensanglante-Kult und dessen blutige Rituale ein, sondern erzählt auch von einigen neuen Gameplay-Features. So stehen Lincoln jetzt eine Kamera und Schwarzlicht zur Verfügung. Damit kann er in den dunklen Gassen von New Bordeaux nach Hinweisen auf den Kult suchen um dessen wahre Motive zu enthüllen. Außerdem soll sich Lincolns Wahrnehmung verändern, je näher er dem Kult tatsächlich kommt. Dies zeigt sich im Video bereits in einer kurzen, traumartigen Sequenz, in der sich die Räume um Lincoln zu verändern scheinen.

Auf den ersten Blick mag die “satanischer Kult” Thematik unpassend erscheinen. Doch wir finden die düstere und leicht surreale Grundstimmung der Erweiterung sehr interessant. Vor allem die Frage, wie die Entwickler die neuen Features ins Spiel integrieren wollen, macht neugierig. Auf jeden Fall dürfte Mafia 3 mit diesem DLC noch abwechslungsreicher werden und das kann dem Spiel nur gut tun!

Die neue Erweiterung wird am 25. Juli veröffentlicht und ist natürlich auch Bestandteil des Season Pass.

Hier geht es zur offiziellen Seite.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>