BioShock Infinite – Erster Clip zur zweiten DLC Episode

BioShock Infinite – Erster Clip zur zweiten DLC Episode

von am 13.02.2014 - 09:34

BioShock Infinite überraschte zuletzt mit seinem ersten Kampagnen-DLC “Seebestattung Episode 1”, der wieder komplett in der Unterwasserstadt Rapture gespielt hat und hierbei auch spielerisch versuchte eine Brücke zwischen den drei bisherigen BioShock-Spielen zu bauen. Jetzt wurde der erste Preview-Clip zu Episode 2 veröffentlicht.

BioShock befand sich in einem sehr eigenen Entwicklungsprozess:
Teil 1 war genial und in gewisser Weise sogar bahnbrechend, da es sowohl erzählerisch, als auch technisch neue Maßstäbe setzte. BioShock 2 wirkte zu Anfang wie eine Kopie seines Vorgängers, der sich sehr zäh aufbaute und erst mit dem letzten Drittel des Spiels wieder an Fahrt gewann. Zwar konnte man das Spiel danach durchaus als würdigen Nachfolger bezeichnen, aber ganz an die Klasse des Erstlings wollte Teil 2 einfach nicht heranreichen. Vor allem wirkte der Multiplayer letzten Endes doch sehr überflüssig, da die Erwartungen an BioShock sowieso mehr an die Kampagne geknüpft waren.

BioShock-Infinite-Burial-at-Sea-Ep.-1-Trailer

Dann endlich kam BioShock Infinite und machte wieder alles richtig und vieles sogar besser als erhofft. Wir reden hier von einer stimmigen Kampagne mit tollen Wendungen, gelungenen Charakterzeichnungen und einer durchweg passenden, atmosphärischen Dichte. Für Fans der Reihe war es daher auch ein riesiges Highlight, dass eine Brücke zu den ersten Teilen geschlagen wurde und schon in der Hauptstory eine kleine Rückkehr nach Rapture möglich war.

Mit der mehrteiligen DLC-Reihe “Burial at sea” ( Seebestattung ) kehren wir ganz massiv in die Unterwasserstadt zurück und spielen, rein technisch betrachtet, eine Art “Best of BioShock“. Die Story führt uns in bisher unerforschte Themenbereiche und führt den Spieler trotzdem auch mit Altbekanntem zusammen.

Jetzt endlich kommt das erste Lebenszeichen der zweiten Episode. Diese scheint auch die Geschehnisse der ersten BioShock-Teile neu zu beleuchten und ohne zuviel zu verraten gibt es ab dieser Stelle einfach mal den Weg zum Trailer:

Willkommen zurück … in Rapture !

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>