Nintendo hat einen neuen CEO

Nintendo hat einen neuen CEO

von am 16.09.2015 - 12:54

Nach dem Tod von Nintendo-Präsident Saturo Iwata im Juli war abzusehen, dass Nintendo einen neuen Firmenchef ernennen wird – doch nicht, dass es so schnell kommen wird. Der neue CEO von Nintendo heißt Tatsumi Kimishima.

Wer das ist, führt Nintendo in der offiziellen Ankündigung aus: Kimishimas Hintergrund liegt bei Banken, später bei Nintendo. Dort füllte er unter anderem die Rolle des Chefs von Nintendo of America aus, bis Reggie Fils-Aime 2006 diesen Titel übernahm. Vorher arbeitete er als Präsident der Pokémon Company.

Bisher leitete Kimishima bei Nintendo einige administrative Bereiche, unter anderem die Human Resources Division, und von daher könnte es sein, dass diese Entscheidung viele Spieler enttäuscht, die auf einen “Gamer” wie Shigeru Miyamoto als Präsident von Nintendo gehofft hatten; doch gerade der Banken-Hintergrund und die Vorerfahrung Kimishimas als Präsident von Nintendo of America mag Nintendo dazu bewogen haben. Gerade in Hinblick auf eine neue Konsole und vielleicht auch ein neues Image mag das interessant werden – doch das wird erst die Zukunft zeigen.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>