Batman: Arkham Knight – Limited Edition verschoben

Batman: Arkham Knight – Limited Edition verschoben

von am 22.06.2015 - 17:56

Noch einmal schlafen, dann können wir wieder in das Kostüm des schwarzen Ritters schlüpfen um Gotham zu retten. Doch auch wenn Batman super reich und super toll ist – alles kann er nicht retten und so muss Rocksteady die Limited Edition verschieben.

Letzte Woche erst wurde bekannt, dass Rocksteady die 200$ teure Batmobil Edition komplett aus dem Programm streichen muss und nun müssen Fans wegen “unvorhersehbaren Umständen” das Spiel ohne Batmobil-Statue auf dem Schreibtisch genießen.

Das selbe Schicksal trifft jetzt wohl auch Besteller der Limited Edition, die mit Steel Book Case, Art Book, Comic und Batman-Statue geliefert werden sollte. Die Limited Edition ist bei Amazon bereits als nicht verfügbar gelistet. Verschiedene Vorbesteller berichteten, dass sie eine Email erhalten haben, in der sie darüber informiert wurden, dass es Probleme mit der Qualität gäbe und diese deshalb zur Zeit nicht ausgeliefert werden können. Bis spätestens 14. Juli soll die Limited Edition aber zugestellt werden.

Damit die Vorbesteller dennoch pünktlich spielen können, erhalten sie von amazon vie Mail einen Downloadcode.

Das Problem tritt plattformübergreifend auf, also auf PC, Xbox und Playstation. Weiter Informationen und eine offizielle Meldung durch Rocksteady stehen noch aus.

Batman: Arkham Knight erscheint am 23. Juni 2015 für PC, Xbox One und Playstation 4

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>