Volume von Mike Bithell erscheint am 18. August

Volume von Mike Bithell erscheint am 18. August

von am 10.06.2015 - 17:00

Vor ein paar Jahren brachte Mike Bithell ein minimalistisches Hüpf- und Puzzlespiel heraus, mit dem er sich einen Platz am Sternenhimmel der unabhängigen Spielentwickler sicherte: Thomas Was Alone wusste, dass eher simple Spielprinzip durch puren Charme auszugleichen. Nun steht das nächste Spiel in Minimal-Optik an.

Volume erscheint am 18. August auf der wichtigsten Spieleplattform und auf der Playstation 4 sowie Vita. Im Spiel geht’s ums Schleichen, und hier gibt’s den Trailer:

Offenbar hat Sony den Bithell mit einer Stange Geld ausgerüstet, denn Volume ist weit entfernt von den simplen Rechtecken aus Thomas Was Alone. Außerdem soll es im Spiel Sprechrollen von Andy “Gollum” Serkis und Spielekritiker Jim Sterling geben. Ich wiederhole: Andy Serkis und Jim Sterling tauchen im gleichen Spiel auf. Das ist wie Weihnachten.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass das Spiel auch unterhaltsam ist. Thomas Was Alone konnte mich nicht lange begeistern, allem Charme zum Trotz, den der knuffige Erzähler versprühte (der ist übrigens auch in Volume wieder dabei). Doch trotzdem muss ich zugeben, dass Bithell eine eigene Handschrift als Entwickler zu tragen scheint und das möchte ich immer gerne feiern. Wie seht ihr das – freut ihr euch auf Volume?

 

 

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>