Guild Wars 2: Von heute bis nächste Woche kostenlos spielen

Guild Wars 2: Von heute bis nächste Woche kostenlos spielen

von am 25.09.2014 - 18:27

Habt ihr eine Woche Zeit und nichts zu tun? Wenn ja, dann könnt ihr euch in Tyria herumtreiben: Von heute bis zum ersten Oktober bietet Arenanet einen kostenlosen Zugang zu Guild Wars 2 an.

Außerdem kürzt der Entwickler die Preise für die Digital Heroic Edition und die Digital Deluxe Edition von Guild Wars 2 um die Hälfte – wer also Spaß daran hat, kann also gleich zugreifen. Wer hingegen noch nicht genau weiß, ob er eine Woche seiner Zeit opfern will, kann unseren Reisebericht aus Tyria lesen. Denn Eigenwerbung ist einfach geil.

Wer danach immer noch nicht weiß, ob er einen untoten Drachen jagen möchte, dem kann ich folgendes verraten: Besagter Drache ist so riesig, dass kleinere Drachen in seinem Maul leben. Tyria ist ein progressiver Schmelztiegel – es spielt keine Rolle, welchem Geschlecht oder welcher Rasse der Spieler angehört – jeder kann alles. Fähigkeiten hängen von den Waffen ab, die der Spieler ausrüstet. Die Ingenieursklasse hat einen Flammenwerfer, Bomben und stationäre Geschütze im Gepäck, denn die Welt von Guild Wars 2 ist ein wilder Mix aus Fantasy, Steampunk und ein wenig Science Fiction.

Ihr Spielt lieber allein, auch in Online-Rollenspielen? Kein Problem: Niemand muss eine Gruppe gründen und mit anderen Spielern chatten – wenn jemand Hilfe braucht, kann ein Spieler ihm oder ihr zur Hilfe eilen, und beide kriegen Beute. Statt Quests warten “Events”, an denen Spieler gemeinsam teilnehmen – und wenn man gemeinsam mit 30, 40 anderen Spielern einen der riesigen Diener des Drachen Zhaitans erlegt hat, ohne mit ihnen in einem Raid-Korsett á la World of Warcraft zu stecken – dann ist das ein tolles Gefühl. Viel Spaß in Tyria.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>