Telltale macht es weiterhin spannend um Game of Thrones

Telltale macht es weiterhin spannend um Game of Thrones

von am 01.09.2014 - 15:35

Nun ist es schon ein paar Monate her, dass Telltale Game of Thrones für Ende 2014 angekündigt hat, doch bisher ist absolut gar nichts darüber bekannt, wie, wo und mit wem das Setting im Spiel stattfinden wird. Zeit für Telltale um ein paar chaotische Wortfetzen zu veröffentlichen, die aber auch nicht viel aussagen.

Genau genommen ist es ein Zitat aus dem fünften Buch “A Dance with Dragons” der beliebten Fantasy-Reihe “A Song of Ice and Fire”, die sich im Moment in einer Pause zwischen Staffel 4 und 5 sowie Buch 5 und 6 befindet. Ein Spiel kommt also genau richtig, um Fans als Lückenfüller zu dienen.

Wenn man nun also annimmt, dass das getwitterte Bild darauf hinweist, dass sich das Spiel um jemanden aus dem Hause Forrester dreht, kann man davon ausgehen, dass sich Telltale bei Game of Thrones – wie auch bei The Wolf among us – einen eigenen Storystrang heraus nehmen wird, da das Haus Forrester in den Büchern noch keine große Rolle gespielt hat.

Man darf also weiterhin gespannt sein, ob Telltale Game of Thrones angemessen umsetzen kann. Man kann es nur hoffen, weiß man ja nach wie vor so gut wie gar nichts über das Point-and-Click-Adventure, dessen erste Episode noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>