Twitch gehört jetzt Amazon

Twitch gehört jetzt Amazon

von am 26.08.2014 - 12:30

Google und Amazon hatten beide Interesse an dem Online-Streamingportal Twitch gezeigt. Nun wurde Twitch verkauft und zwar für einen 9-stelligen Betrag an den Versandtriesen.

Twitch startete 2011 eher Abseits großer Aufmerksamkeit als “Zweigstelle” von JustinTV, doch bekam so schnell Zuwachs, dass es derzeit über etwa 55 Millionen User verfügt, die regelmäßig Videospiele streamen und schauen, selbst wenn es sich dabei um den Fisch Grayson handelt, der mit seinem Glutexo AAAABBK immer noch in Pallett Town festhängt.

Erst im Februar wurde die Justin.tv Inc in Twitch Entertainment Inc umbenannt, denn während Twitch sich reger Beliebtheit erfreut, wurden die Tore von JustinTV erst kürzlich, nämlich Anfang August, geschlossen.

Im Mai gab es noch Gerüchte, dass Google sich Twitch für eine Milliarde US-Dollar sichern wird, doch nun ging der Zuschlag laut Wallstreet Journal an die Amazon.com Inc für 970 Millionen US-Dollar, was etwa 735 Millionen Euro entspricht.

Nun wird es erst einmal nichts mit der Eingliederung von Twitch in Googles Videoplattform YouTube, aber was genau Amazon damit vor hat ist noch nicht bekannt.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Jens 27. August 2014 um 10:21 27.08.2014 - 10:21

Uuund schon wieder geht etwas an Amazon…Findet ihr es nicht auch etwas unheimlich, wie Großkonzerne wie Google/Amazon/facebook alles aufkaufen? :-/