Letzter DLC zu Call of Duty: Ghosts in den Startlöchern

Letzter DLC zu Call of Duty: Ghosts in den Startlöchern

von am 01.08.2014 - 15:00

Mehr Maps, mehr Krach mehr Bumm – mit Nemesis steht der letzte DLC für Call of Duty:Ghosts an und bringt euch vier neue Maps, die unterschiedlicher kaum sein könnten

Der Titel ist noch nicht ganz ein Jahr alt und schon ist es wieder vorbei mit Call of Duty: Ghosts – Fast!
Denn bevor es für Infinity Ward weiter in Richtung Call of Duty: Advanced Warfare geht, erscheint am 5. August die finale Erweiterung für den Shooter

Executive Producer Mark Rubin und Project Director Brain Bright präsentieren die neuen Maps in einem 4-minütigen Preview und geben Ausblick auf die Maps sowie den letzten Teil des Storycontents “Extinction Episode 4: Exodus”.

Um es kurz für euch zusammenzufassen, wird es mit der Map Goldrush eine alte Goldgräbermiene samt umherfahrenden Killer-Loren geben, ihr könnt im traditionell chinesischen Dorf auf Dynasty kämpfen und Subzero befindet sich in einer verschneiten, kanadischen U-Boot-Basis, wo euch von Zeit zu Zeit ein Schneesturm zu Leibe rückt.
Mit Showtime wird die beliebte und kleinste Map Shipment aus Call of Duty 4: Modern Warfare als futuristische Todeskampfarena noch einmal neu interpretiert.

Wer keinen Season Pass hat, kann den DLC für 14,99€ erwerben.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>