Sony meldet sich wenn The Last Guardian eingestellt wird

Sony meldet sich wenn The Last Guardian eingestellt wird

von am 15.06.2014 - 15:00

The Last Guardian, eines der wohl am meisten erwarteten Spiele der letzten Jahre. Immer wurde es verschoben und trotz der neuen Konsolengeneration gibt es immer noch keinen Releasetermin, aber Sony gibt nach eigenen Angaben nach Bescheid, sollte man sich doch noch entscheiden das Spiel einzustellen. DAS ist natürlich sehr beruhigend.

Im Jahr 2001 und 2002 erschaffte Team Ico, die bei vielen als wohl die besten betiltelten Spiele der Playstation 2 ICO und Shadow of the Collosus, die sich durch ihre besondere einsame fast schon melancholische Atmosphäre ausgezeichnet hatten.

2007 dann kündigte Team Ico The Last Guardian für die Playstation an, wodurch viele Fanherzen höher geschlagen haben. Allerdings kamen dann im Lauf der nächsten Jahre immer wieder nur Gerüchte um die Einstellung des Spiels oder fertige Rendertrailer und Sequenzen auf. Und nun 7 JAHRE später gibt es immer noch kein konkretes Realeasedatum oder einen aktuellen Stand des Spieles.

Aber in einem Gespräch mit Polygon beruhigte uns Shuhei Yoshida mit dem Zitat:

“Wenn wir einen Titel einstellen und es handelt sich um etwas, das wir schon angekündigt haben, dann sagen wir das auch.”

Diese Aussage ist wie ein Schlag in den Magen eines jeden Fans, der sich auf den Titel freut, da man damit mehr oder weniger mitgeteilt bekommt “Wir arbeiten zwar daran, aber es ist nicht unser Hauptfokus.”

Ja da lieber den mittlerweile 4.Teil Uncharted rausbringen, DANKE SONY!

 

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>