Awesome Games Done Quick is back!

Awesome Games Done Quick is back!

Jedes Jahr versammelt sich die geballte Speedrun-Community der Welt an einem Ort, um das Charity-Projekt “Awesome Games Done Quick” wieder aufleben zu lassen. 2014 stellt hier keine Ausnahme dar: Vom 5. bis 11. Januar spielen Speedrunner im atemberaubenden Tempo Spiele durch und sammeln dabei Geld für einen guten Zweck!

Auch dieses Jahr ist es wieder so weit und der größte Speedrun-Marathon der Welt geht erneut an den Start. In nicht weniger als zwei Tagen startet die neueste Ausgabe von “Awesome Games Done Quick” – den Anfang der riesigen Zockerei macht Jak & Dexter.

Doch es bleibt nicht nur beim bloßen Durchspielen diverser Games. So werden wie jedes Mal auch Spenden für die “Prevent Cancer Foundation” gesammelt: Hier konnte man letztes Jahr einen Betrag von mehr als 448.000$ an die Organisation überreichen.

Will man nun also Teil dieses großartigen Projektes werden, muss man ab dem 5. Januar einfach in den folgenden Twitch-Kanal reinschauen. Sollte man sich zu einer kleinen Spende hinreißen lassen, kann man sogar tolle Preise gewinnen. Eine Win-Win-Situation für alle.

Wer sich jedoch immer noch nichts unter diesem Speedrun-Marathon vorstellen kann, der schaut sich entweder den anschließenden Trailer an oder er frönt den alten Aufzeichnungen auf dem Youtube-Account von Speed Demos Archive, einem der Organisatoren des Events.

Werdet ihr euch den ein oder anderen Speedrun anschauen und könntet ihr euch sogar vorstellen, für den guten Zweck zu spenden? Ich werde sicherlich beides tun und besonders freue ich mich auf Metal Gear Solid 1 und Metal Gear Rising: Revengeance. Und keine Sorge: Solltet ihr keine Zeit für den Marathon haben, müsst ihr euch nur bis zum Sommer und “Summer Games Done Quick” gedulden!

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>