Double Fine versucht sich an Rundenstrategie

Double Fine versucht sich an Rundenstrategie

von am 31.05.2013 - 15:33

Tim Schafer und seine Mannen sind zurück – auf Kickstarter. Nachdem der Entwickler zuletzt 3,3 Millionen US-Dollar für sein Adventure-Spiel Broken Age aufbringen konnte, steht nun ein weiteres Projekt ins Haus: ein rundebasiertes Fantasy-Strategiespiel, inspiriert von X-COM, Final Fantasy Tactics und Fire Emblem.

Im Projektvideo erklärt Designer Brad Muir sein Vorhaben: Der Spieler soll eine ganze Dynastie von Helden lenken. In Kämpfen steuert er sie so, wie bei den Kollegen von X-COM; doch die Helden altern, irgendwann sterben sie sogar. Ihr Talent im Kampf können sie an Nachkommen weitergeben – doch nur, wenn sie aus dem Schlachtenleben aussteigen und Kinder zeugen.

Massive Chalice, so der Titel, ist das erste echte Strategiespiel des Entwicklers Double Fine (Psychonauts, Brütal Legend). Die Kickstarter-Gemeinde scheint dem Studio jedoch zu vertrauen – bereits jetzt sitzen rund 500.000 der erbetenen 750.000 US-Dollar in der Tasche. Was meint ihr: Rundenstrategie vom Indie-Darling Double Fine? Wie wär’s mit “Shut up and take my money?”

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>