FIFA Lizenz von EA Sports bis 2022 verlängert

FIFA Lizenz von EA Sports bis 2022 verlängert

Fragt man 100 Konsolenspieler nach ihrer Meinung, so erhält man 100 kreative Beleidigungen zum Thema FIFA gegen PES. Eines hatte Electronic Arts seiner Konkurrenz im Fußball Business jedoch immer voraus: Eine offizielle Lizenz! Und die hat sich EA Sports nun bis 2022 gesichert.

FIFA gehört schon zum Jahreszyklus dazu, wie Sommer, Winter, Frühling, Herbst und Oktoberfest. Und da freuen wir uns doch über den Bericht von Polygon, der besagt, dass wir uns noch (mindestens) bis ins Jahre 2022 sicher sein können, dass EA Sports jedes Jahr ein neues FIFA bringen wird, denn bis zum 31. Dezember 2022 haben Publisher und Sportverband ihre Lizenzvereinbarung verlängert.

Die Vereinbarung besagt, dass EA Sports das exklusive Recht erhält Spiele mit der Marke “FIFA” zu veröffentlichen und der Publisher verbleibt “presenting partner” des FIFA Interactive World Cup.

Unter Brancheninsidern, und eigentlich auch für jeden halbblinden mit Krückstock, kommt diese Nachricht wenig überraschend. Erst letzten Monat kündigte EA Sports FIFA 14 an, welches im Herbst diesen Jahres für Playstation 3, Xbox 360 und PC erscheinen soll.

Mit dem Stand von FIFA 13 erschienen bisher insgesamt 18 Titel von EA Sports unter der Marke, FIFA International Soccer, bereits 1993 für den SEGA Mega Drive.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>