Danke DICE – Battlefield 4 ohne Bewegungssteuerung!

Danke DICE – Battlefield 4 ohne Bewegungssteuerung!

Lästige Gimmicks in Spielen, wer kennt sie nicht. Egal ob es nun das NintendoDS Mikrofon ist oder die übertriebene Verwendung einer Bewegungssteuerung, meistens bieten sie keinen Mehrwert für das Spielerlebnis. Während sich viele Firmen diesen Gimmicks hingeben, bezieht DICE wegen den oben genannten Gründen ganz klar Stellung und wird keine Bewegungssteuerung in Battlefield 4 einbauen!

Wie man edge-online.com entnehmen kann, wird Battlefield 4 keine Bewegungssteuerung unterstützen. Dies lässt DICEs Executive Producer Patrick Bach verlautbaren, welcher die Bewegungssteuerung als einfaches Gimmick bezeichnet, das keinen Mehrwert für das Spiel darstellt. Solange sich dies nicht ändert, wird man bei DICE den Angeboten vieler außenstehenden Firmen trotzen und keine unnötigen Gimmicks ins Spiel implementieren. So sagt Bach:

Wir sind nicht an Sachen interessiert, welche das Spiel nicht besser machen. Es gibt viele Gimmicks, für deren Implementierung uns Leute Geld an den Kopf werfen würden. “Könnt ihr eine Unterstützung für diese skurrile Steuerung einbauen?” Nein, sie macht das Spiel nicht besser.

Dies soll nun jedoch nicht bedeuten DICE sei generell gegen Gimmicks, denn wenn jene einen Mehrwert für das Spiel bedeuten, sind sie auch berechtigt. Ein Beispiel hierfür sei das Touchpad, welches mittlerweile für Viele einen Mehrwert darstellt und dementsprechend auch zu Recht verwendet wird. Bach stellt abschließend eine einfache Formel auf, nach welcher man bemessen kann, ob ein Gimmick implementiert werden sollte oder nicht: “Dient es der Erfahrung, dann ja. Ist dem nicht so, dann ignoriere es!”

Wir finden diese klare Stellungnahme von DICE klasse. Endlich spricht sich auch ein AAA-Entwickler gegen die Benutzung der Bewegungssteuerung aus und dies, obwohl jene wahrscheinlich ein wichtiger Punkt der Next-Gen-Konsolen sein wird. Zudem zeigt DICE eine Art Integrität und hat sogar großzügige Angebote für eine Implementierung abgelehnt, bei welchen wahrscheinlich viele andere Firmen nachgegeben hätten.

Battlefield 4 soll noch diesen Herbst für die PS3, XBox 360 und den PC erscheinen. Ein Next-Gen-Release ist zwar noch nicht bestätigt, jedoch sehr wahrscheinlich.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>