Paradox kündigt Magicka für iOS und Android an

Paradox kündigt Magicka für iOS und Android an

Wenn ein Zauberer bunte Mechroben aus einer fernen Zukunft trägt, auf Fragen mit BANANA antwortet und dem es das allergrößte Vergnügen ist, sowohl Feind als auch Freund mit gewaltigen Energielasern in tausend Stücke zu sprengen, dann kann das nur Magicka sein. Mit Wizards of the Square Tablet kommt nun endlich ein Ableger für iOS und Android.

Paradox Interactive kündigte heute den neuen Magicka-Teil für “Große, rechteckige Tablets” an und schob gleich noch ein paar Infos mit dazu.

Obwohl der Entwickler nicht die Arrowhead Game Studios sind, verspricht uns Paradox trotzdem nichts weniger als das beliebte Action getriebene Gameplay, welches Magicka schon auf dem PC auszeichnete.

  • Verzaubernde Zaubersprüche: Kombiniere Elemente um Tausende von Zauberkombinationen zu erschaffen.
  • Originelle Story: Komplett neue Kampagne für Single- oder Multi-Player
  • Zischende Tablet-on-Tablet Action: Cross-platform co-op zwischen iOS und Android
  • Eine gute Entschuldigung deine Freundesliste auszumisten: 4-Spieler-Zerstörung mit vielen “versehentlichen” Team-Kills
  • Fettes Loot auf Schlanken Scheiben: Neue Gegenstände und Kräfte, jeweils iOS und Android exklusiv.
  • Fast schon angemessener Humor: Verbringe Stunden damit dein virtuelles Selbst zu befingern.

Verantwortlich für Magicka: Wizards of the Square Tablet zeichnen sich die Entwickler von Ludosity, welche bisher mit Spielen wie Bob Came in Pieces und Boulder Dash XL 3D von sich läuten machten.

Wann genau der neue Magicka Teil erscheint, ist noch nicht bekannt.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>