Erste Details zum Tomb Raider Multiplayer

Erste Details zum Tomb Raider Multiplayer

Noch heute früh berichteten wir über die Bestätigung des Multiplayer im Tomb Raider-Reboot und schon am Nachmittag können wir euch erste Details zu eben diesem liefern, von denen bisher nur sehr wenig bekannt war.

Wie man einem Eintrag im Tomb Raider-Forum entnehmen kann, veröffentlichte ein User die ersten Details zum Tomb Raider-Multiplayer, welche in der neuesten Ausgabe des Official Xbox Magazin zu finden sind.

So soll eine jede Multiplayer-Partie aus mindestens drei Runden bestehen, wobei nach jeder Runde das Team gewechselt wird. Die derzeit bestätigten Multiplayer-Modi sind der obligatorische Deathmatch-Modus, der “Rescue”-Modus und der “Cry for Help”-Modus. Wo Deathmatch noch selbsterklärend ist, spielt man im Rescue-Modus entweder auf Seiten von Laras Verbündeten, welche Medi-Packs einsammeln müssen um sie an gewissen Punkten auf der Map abzuladen, oder aufseiten der wilden Ureinwohner der Insel, welche eine gewisse Anzahl an Kills pro Runde erreichen müssen. Der bisher letzte bekannte Modus Cry for Help konzentriert sich eher auf den Entdecker-Part im Spiel, jedoch sind hierfür keine weiteren Informationen bekannt.

Generell spielt man auf mittelgroßen, sich verändernden Maps, welche Fallen und zerstörbare Objekte bieten. Ein weit gestreutes Arsenal an Waffen ist ebenso im Multiplayer enthalten, wie das obligatorische Leveling-System und Lara kann nicht als spielbare Figur gewählt werden.

Alles in allem hört sich dies wieder nach einen lieblosen dahingeklatschten Multiplayer an, nur um einen Multiplayer anbieten zu können. Wir werden sehen, ob und inwiefern der Multiplayer einen Mehrwert zum Spielerlebnis Tomb Raider bietet, jedoch stehen wir dem ganzen sehr skeptisch gegenüber.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>