Der Journey-OST wurde für einen Grammy nominiert!

Der Journey-OST wurde für einen Grammy nominiert!

Games sind mehr als Spaß. Spiele erzählen eine Geschichte, sie sind Kunst, sie sind emotional und noch vieles mehr. Ein perfektes Beispiel hierfür ist Journey, ein Audiovisuelles-Meisterwerk, dessen grandioser Soundtrack nun für einen Grammy-Award nominiert wurde!

Wie vg247.com berichtet, wurde der orchestrale Soundtrack Journey‘s für einen Grammy-Award nominiert. Der Soundtrack von thatgamecompanys letztem Spiel konnte schon im Vorhinein viele begeistern und schaffte unter anderem Platz 1 der iTunes-Charts für sich zu erobern, somit ist diese Nominierung mehr als gerechtfertigt. Austin Wintorys, Komponist des Soundtracks, konnte die Nominierung nicht wirklich fassen, wie man einem Tweet entnehmen kann.

Ja, ich bin sprachlos… Ich erhielt gerade eine Grammy-Nominierung für Journey…

Nominiert wurde der Journey-OST in der Rubrik “Best Score Soundtrack For Visual Media”, in welcher auch die Soundtracks von Die Abenteuer von Tim und Struppi, The Artist, The Dark Knight Rises, Verblendung und Hugo nominiert sind. Am 10. Februar findet die 55. Grammy-Award-Verleihung statt und wir drücken die Daumen, dass Wintwory den Preis mit nach Hause nehmen darf.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>