Cabin in the Woods sollte als DLC für Left for Dead 2 erscheinen

Cabin in the Woods sollte als DLC für Left for Dead 2 erscheinen

Das Spiele zu Filmen eigentlich fast immer schlecht sind, ist kein großes Geheimnis. Dennoch sollte der Horrorfilm Cabin in the Woods des Regisseurs Drew Goddard einen Videospiel-Pendanten erhalten und zwar in Form eines DLCs für den Zombie-Team-Shooter Left for Dead 2.

Wie vg247.com berichtet, hielt der Cabin in the Woods Regisseur Drew Goddard eine “IAmA”-Session auf Reddit ab, in welcher Fragen der Community beantwortet wurden. Eine dieser Fragen war, ob die Zombies aus Left for Dead mit Absicht im Film vorkamen oder ob es sich hierbei um reinen Zufall handle.

“Wir waren dabei ein downloadable L4D2 Expansion Pack zu machen, in welchem man in der Cabin-Welt kämpft, aber dann ging MGM pleite und die Verzögerung zerstörte den Plan”, so Drew Goddard. “Die Leute bei Valve waren aber immer noch cool genug uns einige ihrer Monster benutzen zu lassen, um die Würfel im Hintergrund zu füllen.”

Des Weiteren verriet Goddard, dass man in der oberen Cabin in the Woods Welt gespielt hätte, sowie in der unteren Anlage mit all den Monstern. Am Ende bleibt allen Leuten, die den Film nicht gesehen haben, nur mehr der Kauf der DVD/Blu-Ray, denn leider wird es die Erzählung im Videospiel-Format nie geben.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>