Crystal Dynamics: Tomb Raider wird kein Uncharted

Crystal Dynamics: Tomb Raider wird kein Uncharted

von am 18.06.2012 - 12:43

Dass der Tomb Raider Reboot häufig mit der Uncharted-Reihe verglichen werden würde, war den Entwicklern von Crystal Dynamics wohl von vornherein klar. Da genau diese Vergleiche aber besonders in letzter Zeit immer häufiger geworden sind, hat sich nun Darell Gallagher zu Wort gemeldet und behauptet, dass beide Spiele nicht verglichen werden sollten!


Das hat der Crystal Dynamics Boss in einem Square Enix Interview nun klar gemacht und dabei hervor gehoben, wie sehr sich die beiden Spiele unterscheiden werden, wenn man sie durchspielt. Alle Ähnlichkeiten kann jedoch selbst er nicht leugnen, hat Uncharted doch immerhin selbst schon von den früheren Tomb Raider spielen Ideen geholt.

“Nun, natürlich, es sind beides Action-Adventures, OK also wird es Vergleiche geben. Ich glaube nicht, dass wir damit durchkommen. Und es gibt bestimmte Sachen, die die Uncharted-Reihe gemacht hat, die von den alten Tomb Raider-Titeln geliehen sind. Also gibt es da nochmals Überschneidungen.”

Dabei sieht er die Unterschiede weniger im Gameplay, als viel mehr in den Charakteren, der Story und der Atmosphäre.

“Ich schlage folgenden Vergleich vor, man kann zwei Sommer-Blockbuster sehen und es sind beides große Action-Titel mit unterschiedlichen Darstellern und Sachen wie die Atmosphäre und die Story trennen die beiden sehr stark. Also unsere Atmosphäre ist sehr unterschiedlich. Unsere Story, unsere Erzählung. Unser Hauptcharakter ist ganz anders.”

Doch auch das Gameplay soll nicht mit Uncharted zu vergleichen sein, da Lara ihre Umgebung deutlich mehr mit in ihre Aktionen einbeziehen wird und einfallsreicher vorgeht, als ein Nathan Drake.

“Und darüber hinaus, was das Gameplay anbelangt, zeigt Lara einen Einfallsreichtum, dessen Anfänge man bereits in den präsentierten Demos gesehen hat. Was sich meiner Ansicht nach wieder von Uncharted unterscheidet. Auch unsere Spielstruktur. Ich denke, wir haben weitläufigere Gebiete. Ich denke, unsere Hubs, die wir noch nicht gänzlich gezeigt haben – sie sind ein großer Unterscheidungsfaktor. Unsere Möglichkeit erneut Gebiete zu durchwandern. Das Fähigkeitensystem auf der Insel. Jagen. Die Fähigkeit auf die Jagd nach Wild und anderen Tieren zu gehen.”

“Ich denke, es gibt viele kleine Unterschiede, die beide Produkte eigenständig erscheinen lassen, wenn man sie in voller Länge durch spielt. Es gibt also nicht nur eine große Sache. Es ist nicht so, dass man einen Sommer-Blockbuster ansieht und das ist nur eine große Sache, die den Film unterscheidet. Viele kleine Dinge summieren sich zu etwas anderem”, so Gallagher.

Fans dürfen sich also trotz gewisser Ähnlichkeiten in der Grundidee auf ein völlig neues Spielerlebnis freuen. Auf den Markt kommen wird Tomb Raider nächsten März für Playstation 3, Xbox 360 und PC.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>