Metal Gear Solid 2 sollte Kojimas letztes Metal Gear werden

Metal Gear Solid 2 sollte Kojimas letztes Metal Gear werden

Hideo Kojima ist einer der größten Namen in der Gaming-Branche, ist er doch der Erfinder der Metal-Gear- und der Zone-Of-The-Enders-Serie. Kaum vorzustellen das Metal Gear Solid 3 und 4 eigentlich ohne Kojima geplant waren.

Wie man einem Interview des offiziellen Playstation Magazins mit Hideo Kojima entnehmen kann, hätte Metal Gear Solid 2: Sons of the Patriots das letzte Metal Gear werden sollen an dem Kojima effektiv mitgestaltet und so kam es dann auch, zumindest für eine kurze Zeit. Jedoch traten während der Entwicklung zu Metal Gear Solid 3: Snake Eater Probleme auf welche Kojima dazu gezwungen haben wieder in die Entwicklung des Spieles einzugreifen.

Als dann MGS 3 auf den Markt kam und ein neues Spiel auf dem Plan stand, sollte es dieses Mal wirklich der Abschied Kojimas von der Metal-Gear-Reihe werden doch dasselbe Dilemma wie bei MGS3 wiederholte sich und so musste Kojima wieder in die Entwicklung eingreifen.

Als MGS4 auf dem Plan stand sagte ich zu mir ‘Dieses Mal werde ich nicht in die Entwicklung involviert’ und ich gab das Projekt ab. Aus der Tatsache heraus das Ich zwei verschiedene Regisseure auf das Spiel ansetzte war ich mir sicher das Ich nicht involviert werde, aber es gab eine Differenz in der Vorstellung wie Metal Gear Solid 4 werden sollte.

Diese zwei Ereignisse veranlassten Kojima dazu nicht die Entwicklung an Metal Gear Solid 5 abzutreten. Kojima begründet diese Entscheidung damit, dass es schon allein schwer genug ist, auf ein Konzept für ein Spiel zu kommen und noch schwerer ist es dies einem Team verständlich zu machen, da das Team nicht in den Kopf Kojimas blicken kann.

Sie verstehen das Konzept oder die Nachrichten die ich verbreiten will nicht ganz und genau hier begannen früher die Probleme, weil Leute nicht verstanden, was ich wollte. Zu diesem Zeitpunkt entschied ich, dass wenn ich ein Spiel rund um meine Ideen mache, das ich es selber machen werde.

Zum Glück blieb Kojima der Metal-Gear-Serie erhalten, müssten wir doch sonst auf solche Meisterwerke wie Metal Gear Solid 3 und 4 verzichten. Metal Gear Solid 5, welches zwischen 2013 und 2014 erscheinen soll, ist derzeit bei Kojima Productions in Arbeit.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>