Dark Souls – Keine Zusatzinhalte für Konsolen geplant

Dark Souls – Keine Zusatzinhalte für Konsolen geplant

Im Laufe dieses Jahres erscheint Dark Souls – Prepare to Die! für den PC. Besitzer der Konsolenversion haben möglicherweise bereits die Hoffnungen gehegt, auch in den Genuss der PC-Zusatzinhalte zu kommen. From Software äußerte sich jedoch eher zurückhaltend zum Thema Konsolen-DLC.

Hidetaka Miazaki, Game Director von Dark Souls, entschuldigte sich nun in einem Interview mit den Kollegen von 360magazine.co.uk dafür, dass eine DLC-Umsetzung der Zusatzinhalte für Besitzer der Konsolenvariante derzeit nicht in Planung sei.

“Es ist verständlich, dass Spieler, die die Original-Version gekauft haben, nach den Zusatzinhalten fragen. Aber als Director von Dark Souls kann ich im Moment nicht sagen, ob diese Inhalte jemals als DLC verfügbar sein werden.
Jedoch möchte ich mich noch einmal aufrichtig bei allen Käufern der Konsolenversion dafür entschuldigen, dass wir diesbezüglich derzeit keine News für euch haben.”

Laut Miazaki wurde fast der gesamte Zusatzinhalt von Dark Souls – Prepare to Die! erst nach Veröffentlichung der Konsolenversion entwickelt. Konsolenspieler müssen sich also nicht geprellt fühlen. Zudem macht er am Ende noch einmal Hoffnung mit den Worten: “Wir können noch träumen, oder nicht?”

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>